Anthony Washington

Anthony Washington (* 16. Januar 1966 in Glasgow, Montana) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Diskuswerfer.

Washington gewann 1991 den Diskuswurf bei den Panamerikanischen Spielen. Im Jahr darauf wurde er bei den Olympischen Spielen in Barcelona Zwölfter, und bei den Weltmeisterschaften 1993 belegte er den elften Platz.

Am 22. Mai 1996 warf er in Salinas mit 71,14 seine persönliche Bestleistung. Bei den Olympischen Spielen in Atlanta gewann der deutsche Lars Riedel mit 69,40 Meter im fünften Versuch hochüberlegen. Nach dem ersten Versuch hatte Anthony Washington mit 65,42 Meter geführt, konnte sich aber nicht weiter steigern und wurde außer von Riedel auch von den beiden Weißrussen Wladimir Dubrowschtschik und Wassil Kapzjuch übertroffen. Washington wurde Vierter vor Virgilijus Alekna und Jürgen Schult.

1999 gewann Anthony Washington nach 1991, 1993 und 1996 seinen vierten US-Meistertitel. Nach 1991 gewann er zum zweiten Mal bei den PanAmerican Games. Bei den Weltmeisterschaften 1999 in Sevilla führte nach dem fünften Durchgang Jürgen Schult mit 68,18 Meter vor Lars Riedel und Virgilijus Alekna. Im letzten Durchgang gelang Washington ein Wurf von 69,08 Meter und er wurde überraschend Weltmeister.

Bei den Olympischen Spielen 2000 wurde Anthony Washington noch einmal Zwölfter.

Nach seinem Abschluss an der Syracuse University arbeitete Anthony Washington schon während seiner sportlichen Laufbahn als Grafiker. Bei einer Körpergröße vom 1,86 Meter betrug sein Wettkampfgewicht 109 kg.

Literatur

  • Peter Matthews (Hrsg.): Athletics 2001. Worcester 2001, ISBN 1-899807-11-X
  • Ekkehard zur Megede: The Modern Olympic Century 1896-1996 Track and Fields Athletics. Berlin 1999 (publiziert über Deutsche Gesellschaft für Leichtathletik-Dokumentation e.V.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anthony Washington — Informations Discipline(s) Lancer du disque …   Wikipédia en Français

  • Anthony Washington — For the football player of the same name see Anthony Washington (football player) Anthony Washington (born January 16, 1966 in Glasgow, Montana) is a former American discus thrower, who competed in two consecutive Summer Olympics for his native… …   Wikipedia

  • Anthony Washington (football player) — NFL player Name=Anthony Washington |DateOfBirth=birth date and age|1958|02|4 Birthplace= San Francisco, California number=24 DateofDeath= Position=Cornerback College=Fresno State DraftedYear=1981 DraftedRound=2 DraftedPick=44… …   Wikipedia

  • Craig Anthony Washington — Member of the U.S. House of Representatives from Texas s 18th district In office December 9, 1989 – January 3, 1995 Preceded by Mickey Leland …   Wikipedia

  • Washington (Name) — Washington ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Verbreitung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Washington als erster Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Jones — Saltar a navegación, búsqueda Anthony Jones Datos personales Anthony Hamilton Jones A.J. Nacimiento Washington, D.C …   Wikipedia Español

  • Anthony Michael Hall — at Creation Grand Slam XII in 2004 Born Michael Anthony Hall April 14, 1968 (1968 04 14) (age 43) West Roxbury, Boston, Massachusetts …   Wikipedia

  • Anthony Shadid — Shadid giving a talk at Harvard Law School in April 2009. Born 1968/1969 (age 42–43)[1] Oklahoma City, Oklahoma …   Wikipedia

  • Anthony Bourdain: No Reservations — Format Travel, Food Created by Zero Point Zero Production Inc. Starring …   Wikipedia

  • Anthony Shears — Anthony J. Shears (born November 12, 1983) is an American rapper, and along with his partner DJ Phonetic, founded the hip hop, rock and jazz record label Shears Music Group, of which he is president and CEO of Shears Music Group. [… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”