Anthony Wayne
„Mad Anthony“ Wayne

Anthony Wayne (* 1. Januar 1745 in Easttown Township, Chester County, Pennsylvania; † 15. Dezember 1796 in Erie, Pennsylvania), genannt „Mad Anthony“ (Verrückter Anthony), war ein US-amerikanischer General und Politiker.

Wayne nahm sowohl am Unabhängigkeitskrieg der Vereinigten Staaten gegen die britische Krone teil, als auch an den Indianerkriegen. Im Jahre 1775 wurde er in das koloniale Parlament von Pennsylvania gewählt, aber nach einem Jahr wechselte er zur Armee. Am 3. Januar 1776 wurde er zum Oberst ernannt und erhielt das Kommando über das Fourth Pennsylvania Battalion. Im Februar des darauffolgenden Jahres wurde er zum Brigadegeneral befördert. 1779 übernahm er das Kommando über ein Korps leichter Infanterie. Mit dieser Einheit nahm er am 16. Juli in einem Überraschungsangriff den britischen Posten Stony Point, New York, ein. Im Jahre 1781 diente er unter La Fayette. 1782 besiegte er die Muskogee-Indianer. Ein Jahr später schied er als Generalmajor aus der Armee aus.

Bis 1792 führte er ein glückloses Zivilleben. Unter anderem wurde er in den Kongress der Vereinigten Staaten gewählt, verlor seinen Sitz aber nach ein paar Monaten wieder. Am 5. März 1792 stellte der Kongress eine neue Armee auf – die Legion of the United States – und Präsident George Washington ernannte Wayne zu ihrem Kommandeur. Am 20. August 1794 besiegten Waynes Truppen in der Schlacht von Fallen Timbers die Krieger einer Allianz von Indianer-Völkern. Im Jahre 1796 nahm er die Kapitulation der britischen Forts entlang der Großen Seen an.

Sowohl in West Virginia als auch in Michigan tragen Countys seinen Namen; Fort Wayne in Indiana ist ebenfalls nach ihm benannt.

Weblinks

 Commons: Anthony Wayne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikiquote: Anthony Wayne – Zitate (Englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anthony Wayne — Statue à Valley For …   Wikipédia en Français

  • Anthony Wayne — For other uses, see Anthony Wayne (disambiguation). Anthony Wayne Nickname Mad Anthony …   Wikipedia

  • Anthony Wayne — noun American general during the American Revolution (1745 1796) • Syn: ↑Wayne, ↑Mad Anthony Wayne • Instance Hypernyms: ↑general, ↑full general …   Useful english dictionary

  • Anthony Wayne High School — is a high school located in Whitehouse, Ohio, a suburb of Toledo. The school has an enrollment of approximately 1350 students in grades 9 12. The school is named for American General Anthony Wayne, who led troops in the nearby Battle of Fallen… …   Wikipedia

  • Anthony Wayne England — Anthony England Land (Organisation): USA (NASA) Datum der Auswahl: 4. August 1967 (6. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 Sta …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Wayne Local School District — Infobox University name = Anthony Wayne Public Schools native name = Anthony Wayne Local School District latin name = Anthony Wayne Urbs Schola Plaga motto = established = type = Public School District enrollment = students = Grades K 12 city =… …   Wikipedia

  • Anthony Wayne Elementary School, Erie, Pennsylvania — Infobox School name = Anthony Wayne Elementary School nickname = Wayne Elementary type = Public budget = established = region = City of Erie grades = principal = Leslee Hutchinson and Diane Sutton viceprincipal = Kevin Harper contact number =… …   Wikipedia

  • Anthony Wayne Generals — The athletic teams of Anthony Wayne High School are known as the Generals, and wear uniform colors of Royal Blue and White. The Generals have 19 varsity sports that compete in the Northern Lakes League (NLL) in northwest Ohio. They compete in… …   Wikipedia

  • General Anthony Wayne — Anthony Wayne Anthony Wayne …   Wikipédia en Français

  • Mad Anthony Wayne — Datei:Anthony Wayne.jpg „Mad Anthony“ Wayne Anthony Wayne (* 1. Januar 1745 in Easttown Township, Chester County, Pennsylvania; † 15. Dezember 1796 in Erie), genannt „Mad Anthony“ (Verrückter Anthony), war ein US amerikanischer General. Wayne… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”