Anthrachinon-Reaktion
Logo des Deutschen Instituts für Normung DIN 52034
Bereich Straßenbaustoffe
Regelt Prüfung bituminöser Bindemittel
Kurzbeschreibung Nachweis von Teer im Bitumen
Letzte Ausgabe Dezember 1980 (zurückgezogen)
ISO

Die DIN-Norm DIN 52034 des DIN Deutschen Instituts für Normung e.V. regelte in Deutschland die Prüfung bituminöser Bindemittel hinsichtlich ihres Teergehaltes.

Aufgrund der gesundheitsgefährdenden Wirkung teerhaltiger Stoffe sind im Straßenbau bituminöse Bindemittel ohne Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe zu verwenden. Hierzu beschreibt die Norm ein Nachweisverfahren, um einen Teergehalt im Bitumen anzuzeigen. Als Nachweisverfahren wird die so genannte Anthrachinon-Reaktion angewendet.

Die Norm wurde im Januar 2003 ersatzlos zurückgezogen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anthrachinon — Strukturformel Allgemeines Name Anthrachinon Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Liebermann-Reaktion — Lie|ber|mann Re|ak|ti|on [nach dem dt. Chemiker C. T. Liebermann (1842–1914)]: 1) Liebermann Anthrachinon Test: Anthrachinonnachweis in Gestalt einer blutroten Färbung beim Kochen der natronalkalischen Probenlösung mit Zinkstaub; 2) Liebermann… …   Universal-Lexikon

  • DIN 52034 — Bereich Straßenbaustoffe Titel Prüfung bituminöser Bindemittel Kurzbeschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Peroxid — Das Peroxidion Struktur einer organischen Peroxycarbonsäure Peroxide, veraltet auch Peroxyde genannt, sind eine chemische Stoffgruppe, die das Peroxidanion O22− …   Deutsch Wikipedia

  • Peroxigruppe — Das Peroxidion Struktur einer organischen Peroxycarbonsäure Peroxide, veraltet auch Peroxyde genannt, sind eine chemische Stoffgruppe, die das Peroxidanion O22− …   Deutsch Wikipedia

  • Peroxogruppe — Das Peroxidion Struktur einer organischen Peroxycarbonsäure Peroxide, veraltet auch Peroxyde genannt, sind eine chemische Stoffgruppe, die das Peroxidanion O22− …   Deutsch Wikipedia

  • Peroxyd — Das Peroxidion Struktur einer organischen Peroxycarbonsäure Peroxide, veraltet auch Peroxyde genannt, sind eine chemische Stoffgruppe, die das Peroxidanion O22− …   Deutsch Wikipedia

  • Farbstoffe [1] — Farbstoffe, künstliche organische. Eine übersichtliche Einteilung dieser Farbstoffe erfolgt zweckmäßig auf Grund ihrer Konstitution in Nitro und Nitrosofarbstoffe, Azofarbstoffe, Triphenylmethanfarbstoffe, Anthracenfarbstoffe,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Peroxide — Die blau markierte Peroxidgruppe in (von oben nach unten) dem Peroxid Anion, sowie den oft instabilen Peroxiden im engeren Sinne, Hydroperoxiden und Peroxycarbonsäuren. R, R1 und R2 sind Organyl Reste (Alkyl Rest, Aryl Rest, Alkylaryl Rest etc.) …   Deutsch Wikipedia

  • Anthrazen — Strukturformel Allgemeines Name Anthracen Andere Namen Paranaphthalin Anthrazen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”