288 Glauke
Asteroid
(288) Glauke
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,7563 AE
Exzentrizität 0,2107
Perihel – Aphel 2,1757 – 3,3370 AE
Neigung der Bahnebene 4,3294°
Siderische Umlaufzeit 4,5762 Jahre
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 32 km
Albedo 0,197
Rotationsperiode 1.200,00 Stunden
Spektralklasse S-Typ
Geschichte
Entdecker K.T.R. Luther
Datum der Entdeckung 20. Februar 1890


(288) Glauke ist ein Asteroid des Asteroiden-Hauptgürtels, der am 20. Februar 1890 von Karl Theodor Robert Luther an der Sternwarte Düsseldorf entdeckt wurde.
Benannt wurde der Himmelskörper nach Glauke, einer Tochter der Titanen Kronos und Rhea aus der griechischen Mythologie.

Glauke bewegt sich in einem Abstand von 2,1757 (Perihel) bis 3,3370 (Aphel) astronomischen Einheiten in 4,5762 Jahren um die Sonne. Die Bahn ist 4,3294° gegen die Ekliptik geneigt, die Bahnexzentrizität beträgt 0,2107.

Glauke hat einen Durchmesser von 32 Kilometern. Sie besitzt eine helle silikatreiche Oberfläche mit einer Albedo von 0,197. In 50 Tagen rotiert sie um die eigene Achse und weist damit eine der geringsten Rotationsperioden der bekannten Himmelskörper im Sonnensystem auf. Lediglich die Planeten Merkur und Venus drehen sich langsamer um ihre Achsen. Glauke führt bei ihrer Rotation wahrscheinlich eine taumelnde Bewegung aus, ähnlich wie der Asteroid Toutatis.


siehe auch: Liste der Asteroiden


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • (288) Glauke — Saltar a navegación, búsqueda Elementos orbitales de Glauke Época 14 de mayo de 2008 Magnitud absoluta H 8,30 Semieje mayor a 2.75663 UA Distancia perihélica q 2.17861 UA Afelio Q 3.33464 UA …   Wikipedia Español

  • (288) Glauke — Asteroid (288) Glauke Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Mittlerer Hauptgürtel Große Halbachse 2,757 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 288 Glauke — Infobox Planet | discovery=yes | physical characteristics = yes | bgcolour=#FFFFC0 name=288 Glauke discoverer=Robert Luther discovered= February 20, 1890 alt names=1955 MO; 1959 GB; 1961 WF mp category=Main belt epoch=October 22, 2004 (JD 2453300 …   Wikipedia

  • (288) Glauke — (288) Glaucé Pour les articles homonymes, voir Glaucé. 288 Glaucé pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 ( …   Wikipédia en Français

  • 288 Glauke — (288) Glaucé Pour les articles homonymes, voir Glaucé. 288 Glaucé pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 ( …   Wikipédia en Français

  • Glauke — ist eine Tochter der Titanen Kronos und Rhea aus der griechischen Mythologie, siehe Glauke (Mythologie). eine der melischen Nymphen aus der griechischen Mythologie, siehe Glauke (Nymphe) in der Argonautensage die Tochter von Kreon, dem König von… …   Deutsch Wikipedia

  • 288 (disambiguation) — 288 may refer to:*The year 288 AD *The year 288 BC *The number 288 *The Ferrari 288 GTO, an automobile. *The USS Cabrilla (SS 288), a USN submarine. *The USS Worden (DD 288), a USN destroyer. *The Bagger 288 excavator. *288 Glauke,an asteroid… …   Wikipedia

  • Glauke (Asteroid) — Asteroid (288) Glauke Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,7563  …   Deutsch Wikipedia

  • Glauké — Glaucé Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dans la mythologie grecque, ce nom peut désigner : Glaucé fille de Créon, aussi appelée Créüse, Glaucé fille de Cychrée, mère ou épouse de… …   Wikipédia en Français

  • List of notable asteroids — Vesta is the brightest and second most massive asteroid. It suffered a crust penetrating impact approximately one billion years ago.[1] The following is a collection of lists of notable asteroids in the Solar System. For the purpo …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”