Liste der Herrscher von Sardinien

Im Folgenden eine Liste der Herrscher von Sardinien.

Inhaltsverzeichnis

Sardinien vor der aragonesischen Eroberung

Sardinien wurde vom 11. Jahrhundert an in vier autonome Fürstentümer geteilt, genannt "giudicati". Manche Herrscher dieser Fürstentümer nannten sich "König von Sardinien", nämliche folgende:

  • 11131128 Konstantin I., giudice von Torres
  • 11281150 Gonario II., giudice von Torres
  • 11641165 Barisone II., giudice von Arborea

Förmlich anerkannt durch Kaiser Friedrich Barbarossa

Keiner dieser Herrscher hatte wirkliche Kontrolle über die Insel. Von 1249 bis 1284 ist die Insel zwischen Pisa und Genua aufgeteilt, bis sie schließlich unter die Herrschaft Genuas fällt. König Jakob II. von Aragón wurde von Papst Bonifatius VIII. 1297 zum "Rex Sardiniae et Corsicae" (König von Sardinien und Korsika) ernannt. Die Aragonesen ergriffen jedoch erst 1323 wirklich Besitz von der Insel, nach einem siegreichen Feldzug gegen die Pisaner.

1383 gelingt es Eleonora di Arborea die Aragonesen mit Unterstützung Genuas wieder zu vertreiben und beinahe die gesamte Insel zu erobern.

Unter dem Judikat Arborea

Aragonesische Herrschaft, 1409-1516

Spanische Herrschaft, 1516–1713

  • 15161554 Karl I. - auch Kaiser Karl V. und Karl I. von Spanien
    • Vizekönig: Martín de Cabrera (1529-1532)
    • Vizekönig: Jaime de Aragall (Interino) (1533)
    • Vizekönig: Francisco de Serra (Interino) (1533)
    • Vizekönig: Antonio Folc de Cardona (1534-1549) (Haus Folch de Cardona)
    • Vizekönig: Pedro Veguer, Bischof von Alghero (interimistisch) (1542-1545)
    • Vizekönig: Jerónimo Aragall (interimistisch) (1549-1550) (1. Mal)
    • Vizekönig: Lorenzo Fernández de Heredia (1550-1556)
  • 15541598 Philipp I. - auch Philipp II. von Spanien
    • Vizekönig: Jerónimo Aragall (interimistisch) (1556) (2. Mal)
    • Vizekönig: Álvaro de Madrigal (1556-1569)
    • Vizekönig: Jerónimo Aragall (Vizekönig während einer Absenz 1561) (3. Mal)
    • Vizekönig: Juan Coloma, Baron von Elda (1570-1577)
    • Vizekönig: Jerónimo Aragall (interimistisch) (1577-1578) (4. Mal)
    • Vizekönig: Miguel de Moncada (1578-1590)
    • Vizekönig: Gaspar Vicente Novella, Erzbischof von Cagliari (Vizekönig während einer Absenz von 1584 bis 1586)
    • Vizekönig: Gastón de Moncada, Marquis von Aytona (1590-1595)
    • Vizekönig: Antonio Coloma, Baron von Elda (1595-1603)
  • 15981621 Philipp II. - auch Philipp III. von Spanien
    • Vizekönig: Alfonso Lasso y Sedeño, Erzbischof von Cagliari (Vizekönig während einer Absenz von 1597 bis 1599)
    • Vizekönigy: Juan de Zapata (Vizekönig während einer Absenz von 1601 bis 1602)
    • Vizekönig: Jaime Aragall (interimistisch) (1603-1604) (1. Mal)
    • Vizekönig: Pedro Sánchez de Calatayud, Graf von Real (1604-1610)
    • Vizekönig: Jaime Aragall (interimistisch) (1610-1611) (2. Mal)
    • Vizekönig: Carlos de Borja, Herzog von Gandia (1611-1617)
    • Vizekönig: Alonso de Eril, Graf von Eril (1617-1623)
  • 16211665 Philipp III. - auch Philipp IV. von Spanien
    • Vizekönig: Luis de Tena (interimistisch) (1623)
    • Vizekönig: Juan Vives de Canyamás, Baron von Benifayró (1623-1625)
    • Vizekönig: Diego de Aragall (interimistisch) (1625) (1. Mal)
    • Vizekönig: Pedro Ramón Zaforteza, Graf von Santa María de Formiguera (Generalkapitän) (1625-1626)
    • Vizekönig: Jerónimo Pimentel, Marquis von Bayona (1626-1631)
    • Vizekönig: Diego de Aragall (interimistisch) (1631) (2. Mal)
    • Vizekönig: Gaspar Prieto, Erzbischof von Alghero (interimistisch) (1631-1632)
    • Vizekönig: Antonio de Urrea, Marquis von Almonacir (1632-1637)
    • Vizekönig: Diego de Aragall (interimistisch) (1637-1638) (3. Mal)
    • Vizekönig: Gianadrea Doria, Fürst von Melfi (1638-1639)
    • Vizekönig: Diego de Aragall (interimistisch) (1639-1640) (4. Mal)
    • Vizekönig: Fabrizio Doria, Herzog von Arellano (1640-1644)
    • Vizekönig: Luis Guillem de Moncada, Herzog von Monalto (1644-1649)
    • Vizekönig: Bernardo Matías de Cervelló (interimistisch) (1649) (1. Mal)
    • Vizekönig: Giangiacomo Teodoro Trivulzio (1649-1651)
    • Vizekönig: Duarte Álvarez de Toledo, Graf von Oropesa (1651)
    • Vizekönig: Beltrán Vélez de Guevara, Marquis von Campo Real (1651-1652)
    • Vizekönig: Pedro Martínez Rubio, Erzbischof von Palermo (1652-1653)
    • Vizekönig: Francisco Fernández de Castro Andrade, Graf von Lemos (1653-1657)
    • Vizekönig: Bernardo Matías de Cervelló (interimistisch) (1657) (2.Mal)
    • Vizekönig: Francisco de Moura y Corterreal, Marquis von Castel Rodrigo (1657-1661)
    • Vizekönig: Pedro Vico, Erzbischof von Cagliari (interimistisch) (1661-1662)
    • Vizekönig: Niccolò Ludovisi, Fürst von Piombino (1662-1664)
    • Vizekönig: Bernardo Matías de Cervelló (interimistisch) (1664-1665) (3. Mal)
  • 16651700 Karl II. - auch Karl II. von Spanien
    • Vizekönig: Manuel de los Cobos, Marquis von Camarasa (1665-1668)
    • Vizekönig: Francisco de Tutavila y del Rufo, Herzog von San Germán (1668-1672)
    • Vizekönig: Fernando Joaquín Fajardo de Zúñiga Requesens, Marquis von los Vélez (1673-1675)
    • Vizekönig: Melchor Cisternes de Oblite (interimistisch) (1675) (1. Mal)
    • Vizekönig: Francisco de Benavides de la Cueva, Marquis von las Navas (1675-1677)
    • Vizekönig: Melchor Cisternes de Oblite (interimistisch) (1679-1680) (2. Mal)
    • Vizekönig: José de Funes y Villalpando, Marquis von Ossera (1680)
    • Vizekönig: Philipp von Egmont, Graf von Egmont (1680-1682)
    • Vizekönig: Diego Ventura, Erzbischof von Cagliari (interimistisch) (1682)
    • Vizekönig: Antonio López de Ayala Velasco, Graf von Fuensalida (1682-1686)
    • Vizekönig: José Delitala y Castelví (interimistisch) (1686-1687)
    • Vizekönig: Niccolò Pignatelli, Herzog von Monteleone (1687-1690)
    • Vizekönig: Carlos Homo Dei Moura y Pacheco, Marquis von Castel Rodrigo (interimistisch) (1690)
    • Vizekönig: Luis Moscoso Ossorio, Graf von Altamira (1690-1696)
    • Vizekönig: José de Solís Valderrábano Dávila, Graf von Montellano (1697-1699)
    • Vizekönig: Fernando de Moncada, Herzog von San Juan (1699-1703)
  • 17001713 Philipp IV. - auch Philipp V. von Spanien
    • Vizekönig: Francisco Ginés Ruiz de Castro, Graf von Lemos (1703-1704)
    • Vizekönig: Baltasar de Zúñiga y Guzmán, Marquis von Valero (1704-1706)
    • Vizekönig: Pedro Nuño Colón de Portugal, Marquis von Ayamonte (1706-1709)
    • Vizekönig: Fernando de Silva y Meneses, Graf von Cifuentes (1709-1710)
    • Vizekönig: Jorge de Heredia, Graf von Fuentes (1710-1711)
    • Vizekönig: Andrés Roger de Eril, Graf von Eril (1711-1713)

Am Ende des Spanischen Erbfolgekrieges kam Sardinien durch den Frieden von Utrecht an Österreich

Österreichische Herrschaft, 1713–1720

  • 17131720 Karl III. - auch Kaiser Karl VI.
    • Vizekönig: Pedro Manuel, Graf von Ayala (1713-1717)
    • Vizekönig: José Antonio de Rubí y Boxadors, Marquis von Rubí (1717)
    • Vizekönig: Juan Francisco de Bette, Marquis von Leide (1717-1718)
    • Vizekönig: Gonzalo Chacón (1718-1720)

Spanische Streitkräfte fielen ins Königreich Sardinien während des Krieges der Quadrupelallianz 1718 ein. Kaiser Karl VI. überließ Sardinien schließlich im Frieden von Den Haag (1720) im Tausch gegen Sizilien dem Herzog Viktor Amadeus von Savoyen.

Savoyische Herrschaft, 1720–1861

Die Herrscher aus dem Hause Savoyen regierten von ihrer Festland-Hauptstadt Turin aus, aber führten primär dennoch den sardinischen Königstitel, da dieser höherrangig war als der savoyische Herzogstitel.

Zwischen 1859 und 1861 eroberte das Königreich Sardinien die meisten Staaten Italiens. Am 17. März 1861 wurde Viktor Emanuel II. von Sardinien schließlich durch das Parlament in Turin als Viktor Emanuel II. zum König von Italien proklamiert.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Herrscher von Neapel — Diese Liste enthält die souveränen Herrscher Neapels beginnend von der Teilung des normannischen Königreichs Sizilien in ein insulares (Trinacria) und ein festländisches (Mezzogiorno) Königreich im Jahr 1282 bis zur Gründung des Königreichs… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscher von Sizilien — Diese Liste enthält die souveränen Herrscher Siziliens von der Eroberung Siziliens durch die Normannen bis zur Gründung des Königreichs Italien im Zuge der italienischen Einigungsbewegung. Die in Sizilien herrschenden Vizekönige, die lediglich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscher von Parma — Diese Liste enthält die Herzöge von Parma. Ab 1556 waren sie auch Herzöge von Piacenza. Zwischen 1748 und 1848 waren sie auch Herzöge von Guastalla. Inhaltsverzeichnis 1 Herzöge von Parma (Farnese) 2 Herzöge von Parma (Bourbon) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Aragón — Die Liste der Könige von Aragón enthält die Herrscher des mittelalterlichen Königreichs Aragón, seit dessen Entstehung im 9. Jahrhundert bis zu seinem Zusammenschluss mit dem Königreich Kastilien zum Königreich Spanien im 16. Jahrhundert. Aragón… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Valencia — Die Liste der Könige von Valencia enthält die Herrscher des mittelalterlichen Königreichs Valencia, von dessen Begründung in den Jahren 1238 bis zu seinem Zusammenschluss mit dem Königreich Kastilien zum Königreich Spanien im 16. Jahrhundert. Das …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Kastilien — Die Liste der Könige von Kastilien enthält die Herrscher des mittelalterlichen Königreichs Kastilien, seit dessen Entstehung im 10. Jahrhundert bis zu seinem Zusammenschluss mit dem Königreich Aragón zum Königreich Spanien im 16. Jahrhundert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Galicien — Die Liste der Könige von Galicien enthält die Herrscher des mittelalterlichen Königreichs Galicien seit es im frühen 10. Jahrhundert aus dem Königreich Asturien hervorgegangen war, bis zur Einigung Spaniens im 16. Jahrhundert. Es war seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Staatsoberhäupter von Spanien — Die Liste der Staatsoberhäupter von Spanien enthält die Könige und Präsidenten Spaniens, seit der Vereinigung des Königreichs Kastilien mit Aragón im 16. Jahrhundert bis heute. Inhaltsverzeichnis 1 Königreich Spanien 1.1 Haus Habsburg 1.2 Haus… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Königinnen von Frankreich — Königin Marie Antoinette Der Titel Königin von Frankreich (reine de France) war lediglich ein Ehrentitel. Dem Salischen Recht entsprechend handelte es sich um den Titel épouse de roi de France oder épouse de roi des Français . Die Königin hatte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscher namens Karl — Die folgende Liste enthält Herrscher mit dem Namen Karl (oder Carl) bzw. dem französisch/englischen Äquivalent Charles, oder dem spanischen Äquivalent Carlos: Inhaltsverzeichnis 1 Karl 1.1 Karl I. 1.2 Karl II. 1.3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”