Antigoneia (Arkadien)

Mantineia ist der Name

  • einer Stadt im antiken Griechenland, siehe Mantineia (Stadt)
  • einer Provinz im modernen Staat Griechenland mit der Hauptstadt Tripoli, siehe Provinz Mantineia
  • einer modernen Gemeinde im selben Gebiet, siehe Mandinia

Des Weiteren gab es zwei Schlachten, die nach der Stadt Mantineia benannt sind.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Demetrios Poliorketes — Eine Münze des Demetrios Poliorketes. Neben dem Diadem zeigt diese Darstellung auch die für ihn charakteristischen Stierhörner auf dem Kopf. Sie setzen ihn zum einen in Anspielung auf seinen Lebenswandel mit Dionysos in Beziehung, zum anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Poliorketes — Eine Münze des Demetrios Poliorketes. Neben dem Diadem zeigt diese Darstellung auch die für ihn charakteristischen Stierhörner auf dem Kopf. Sie setzen ihn zum einen in Anspielung auf seinen Lebenswandel mit Dionysos in Beziehung, zum anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Demetrios I. Poliorketes — Eine Münze des Demetrios Poliorketes. Neben dem Diadem zeigt diese Darstellung auch die für ihn charakteristischen Stierhörner auf dem Kopf. Sie setzen ihn zum einen in Anspielung auf seinen Lebenswandel mit Dionysos in Beziehung, zum anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mantineia (Stadt) — Karte des Peloponnes in klassischer Zeit mit Mantineia Mantineia (griechisch Mαντινεία), auch Mantinea, Mantinia, Mandinia und von 223 v. Chr. bis zum 2. Jahrhundert n. Chr. Antigoneia) war eine Polis im Arkadien, des antiken Griechenland… …   Deutsch Wikipedia

  • 223 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 4. Jahrhundert v. Chr. | 3. Jahrhundert v. Chr. | 2. Jahrhundert v. Chr. | ► ◄ | 240er v. Chr. | 230er v. Chr. | 220er v. Chr. | 210er v. Chr. |… …   Deutsch Wikipedia

  • Mantineia — Mantineia, eine der bedeutendsten Städte des alten Arkadien, an der Grenze von Argolis und der Straße von Korinth und Argos nach dem fruchtbaren Westen der Halbinsel gelegen, erst nach den Perserkriegen durch Zusammenlegung der fünf Gemeinden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Antigonia — steht für antike griechische Ortschaften (Αντιγόνεια, auch Antigonea, Antigoneia), Antigonia (Chaonia) bei Saraqinisht, Gjirokastër, Albanien, Antigonia (Päonien), Päonien, Mazedonien Antigonia Psaphara, in Crucis, Chalcidice, Antigonia (Syrien) …   Deutsch Wikipedia

  • Hellenismus: Griechische Zivilisation weltweit —   Es war nicht nur Alexander, der die Welt verändert hatte. Wäre es nur seine Genialität gewesen, dann wäre nach seinem unerwarteten Tod alles zusammengebrochen. Das Großreich teilte sich zwar in einzelne Großstaaten, und im Osten bröckelte es ab …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”