Antillenstrom

Der Antillenstrom ist eine warme atlantische Meeresströmung, welche gemeinsam mit dem Floridastrom nördlich der Bahamas den Golfstrom speist.

Er entsteht beim Auftreffen des Nordäquatorialstromes auf die Antillen und strömt auf Grund der Corioliskraft von hier nach Norden.

Quellen

  • Lotte Möller: Florida- und Antillenstrom. Eine hydrodynamische Untersuchung. In: NATURWISSENSCHAFTEN. 13, Nr. 27, S. 600–603, doi:10.1007/BF01578193.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antillenstrom — Antịllenstrom,   warme Meeresströmung des Atlantischen Ozeans, speist den Golfstrom …   Universal-Lexikon

  • Ablution — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Meeresströmungen sind die vertikalen (Gefäll oder Gradientströme)… …   Deutsch Wikipedia

  • Florida-Strom — Der Floridastrom ist eine warme Meeresströmung entlang der Südostküste des US Bundesstaates Florida. Er ist die Fortsetzung der Karibischen Strömung, durchfließt die Floridastraße zwischen Florida und Kuba in östliche Richtung und biegt dann… …   Deutsch Wikipedia

  • Golf-Strom — Oberflächentemperatur im westlichen Nordatlantik. Nordamerika erscheint schwarz und dunkelblau (kalt), der Golfstrom rot (warm). Quelle: NASA Der Golfstrom ist eine warme, rasch fließende Meeresströmung im Atlantik. Er ist Teil eines globalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Golfstrom — Oberflächentemperatur im westlichen Nordatlantik. Nordamerika erscheint schwarz und dunkelblau (kalt), der Golfstrom rot (warm). Quelle: NASA Der Golfstrom ist eine warme, rasch fließende Meeresströmung im Atlantik. Er ist Teil eines globalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Meeresströmungen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Meeresströmungen sind die vertikalen (Gefäll oder Gradientströme)… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordatlantikdrift — Oberflächentemperatur im westlichen Nordatlantik. Nordamerika erscheint schwarz und dunkelblau (kalt), der Golfstrom rot (warm). Quelle: NASA Der Golfstrom ist eine warme, rasch fließende Meeresströmung im Atlantik. Er ist Teil eines globalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Floridastrom — Der Floridastrom ist eine warme Meeresströmung entlang der Südostküste des US Bundesstaates Florida. Er ist die Fortsetzung der Karibischen Strömung, durchfließt die Floridastraße zwischen Florida und Kuba in östliche Richtung und biegt dann… …   Deutsch Wikipedia

  • Meeresströmung — Meeresströmungen sind die vertikalen (Gefäll oder Gradientströme) und überwiegend horizontalen (Driftströme) Transporte von Wassermassen im Weltmeer. Oberflächen Meeresströmungen 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • Saragossasee — Ein Bild der Verteilung und Größe von Aallarven zeigt die ungefähre Position der Sargassosee (rot). Die Sargassosee ist ein Meeresgebiet im Atlantik östlich Floridas und südlich der Bermuda Inseln. Die Position ist um 30° nördlicher Breite und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”