Antilogarithmus

Antilogarithmus ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für die Exponentialfunktion zur Basis 10.

Wird mit Hilfe von Logarithmentafeln eine Multiplikation oder Division durchgeführt, werden die Logarithmen der Faktoren addiert bzw. die Logarithmen von Dividend und Divisor subtrahiert. Das Ergebnis erhält man dann durch "antilogarithmieren". Andere Bezeichnungen für "antilogarithmieren" sind "delogarithmieren", "entlogarithmieren" und "exponenzieren".

Auf diesem Prinzip beruht der Rechenschieber.

Beispielrechnung

Die Division 12345678 durch 23456 soll ausgeführt werden. Zuerst wird zur Basis 10 logarithmiert, wodurch wir 7,0915 und 4,3703 erhalten. Die Subtraktion ergibt 2,7212, durch den Antilogarithmus erhalten wir das Ergebnis 526,3.

Herleitung

Multiplikation:

x \cdot y = a^{\log_a\!x} \cdot a^{\log_a\!y} = a^{\log_a\!x + \log_a\!y}

Division:

\frac{x}{y} = \frac{a^{\log_a\!x}}{a^{\log_a\!y}} = a^{\log_a\!x - \log_a\!y}

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antilogarithmus — An|ti|lo|ga|rịth|mus, der; , ...men (Math.): ↑Numerus (2) …   Universal-Lexikon

  • Antilogarithmus — An|ti|lo|ga|rith|mus* [auch an...] der; , ...men <zu ↑anti... u. ↑Logarithmus> svw. ↑Numerus …   Das große Fremdwörterbuch

  • E-Funktion — Die Mathematik bezeichnet als Exponentialfunktion eine Funktion der Form mit der Basis . In der gebräuchlichsten Form sind dabei für den Exponenten x die reellen Zahlen zugelassen. Im Gegensatz zu den Potenzfunktionen, bei denen die Basis die… …   Deutsch Wikipedia

  • E Funktion — Die Mathematik bezeichnet als Exponentialfunktion eine Funktion der Form mit der Basis . In der gebräuchlichsten Form sind dabei für den Exponenten x die reellen Zahlen zugelassen. Im Gegensatz zu den Potenzfunktionen, bei denen die Basis die… …   Deutsch Wikipedia

  • Exponential — Die Mathematik bezeichnet als Exponentialfunktion eine Funktion der Form mit der Basis . In der gebräuchlichsten Form sind dabei für den Exponenten x die reellen Zahlen zugelassen. Im Gegensatz zu den Potenzfunktionen, bei denen die Basis die… …   Deutsch Wikipedia

  • Exponentialfunktionen — Die Mathematik bezeichnet als Exponentialfunktion eine Funktion der Form mit der Basis . In der gebräuchlichsten Form sind dabei für den Exponenten x die reellen Zahlen zugelassen. Im Gegensatz zu den Potenzfunktionen, bei denen die Basis die… …   Deutsch Wikipedia

  • Exponentialreihe — Die Mathematik bezeichnet als Exponentialfunktion eine Funktion der Form mit der Basis . In der gebräuchlichsten Form sind dabei für den Exponenten x die reellen Zahlen zugelassen. Im Gegensatz zu den Potenzfunktionen, bei denen die Basis die… …   Deutsch Wikipedia

  • Natürliche Exponentialfunktion — Die Mathematik bezeichnet als Exponentialfunktion eine Funktion der Form mit der Basis . In der gebräuchlichsten Form sind dabei für den Exponenten x die reellen Zahlen zugelassen. Im Gegensatz zu den Potenzfunktionen, bei denen die Basis die… …   Deutsch Wikipedia

  • Exponentialfunktion — In der Mathematik bezeichnet man als Exponentialfunktion eine Funktion der Form mit der Basis (oder auch Grundzahl) . In der gebräuchlichsten Form sind dabei für den Exponenten x die reellen Zahlen zugelassen. Im Gegensatz zu den Potenzfunktionen …   Deutsch Wikipedia

  • Logit-Modell — Logistische Funktion Unter logistischer Regression oder Logit Modell versteht man ein Verfahren zur (meist multivariaten) Analyse diskreter (z. B. binärer) abhängiger Variablen. Hierbei hat man Daten gegeben, wobei Yi einen binären …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”