Antiochos von Syrakus

Antiochos von Syrakus war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts v. Chr.

Über sein Leben ist nur bekannt, dass er das Jahr 423 v. Chr. miterlebt hat. Es lässt sich anhand dieses Datums aber immerhin festhalten, dass Antiochos von Syrakus ein Zeitgenosse des Peloponnesischen Krieges und damit des Thukydides war.

Antiochos sammelte verschiedene lokale historische Traditionen (Sizilien, süditalienischer Raum) und davor wahrscheinlich hauptsächlich mündlich weitergegebene Gründungserzählungen, sichtete diese kritisch (Mythologie spielt kaum eine Rolle) und verarbeitete sie in zwei Hauptwerken, von denen wir nur Fragmente kennen: Sikelika (9 Bücher, wahrscheinlich detaillierte und mit Namen der Koloniegründer ausgestattete Siedlungsgeschichte Siziliens von der Zeit des Königs Kokalos bis zum Frieden von Gela 424/423 v. Chr.) und „Über Italien“ (1 Buch, siedlungsgeschichtliche, historische und geographische Schilderung Süditaliens und Siziliens).

Die antiken Zeitgenossen und Historiographen schätzten seine Werke wegen ihrer Genauigkeit, daher finden sich Zitate der Sikelia bei Pausanias (X. 11. § 3), Clemens von Alexandria und Theodoret, Zitate von „Über Italien“ bei Strabo und Dionysios von Halikarnassos (I. 12, 22, 35, 73)

Literatur

  • Otto Lendle: Einführung in die griechische Geschichtsschreibung. Von Hekataios bis Zosimos, Darmstadt 1992, S. 32-35, ISBN 3-534-10122-7.
  • Nino Luraghi: "Antioco di Siracusa", in: R. Vattuone (Hg.), Storici greci di Occidente, Bologna 2003, S. 55-89.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antiochos — (lat Antiochus) ist der Name folgender antiker Personen: Antiochos (Vater des Seleukos I.) (4. Jahrhundert vor Christus) Herrscher des Seleukidenreiches: Antiochos I. Soter (281 v. Chr.–261 v. Chr.) Antiochos II. Theos (261 v. Chr.–246 v. Chr.)… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Tarent — Die Geschichte von Tarent (ital. Taranto, lat. Tarentum) beginnt im 8. Jahrhundert v. Chr., prähistorische Siedlungen sind nachweisbar. Inhaltsverzeichnis 1 Ursprung 2 Die hellenische Zeit 3 Der Krieg gegen Rom 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Karthago: Von der Kolonie zur Weltmacht —   Die Geschichte von der Gründung der Stadt Karthago liest sich teilweise wie ein Märchen: Hauptperson ist Elissa, von Vergil Dido genannt, Tochter des Königs Mattan von Tyros. Im Kampf um die Thronfolge kommt es zur Spaltung des Stadtadels. Dido …   Universal-Lexikon

  • Archytas von Tarent — Angebliche Büste des Archytas von Tarent Archytas von Tarent (* wohl zwischen 435 und 410 v. Chr.; † wohl zwischen 355 und 350 v. Chr.)[1] war ein antiker griechischer Philosoph (Pythagoreer), Mathematiker, Musiktheoretiker, Physiker, Ingenieur,… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Notion — Schlacht bei Notion Teil von: Peloponnesischer Krieg …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Kyzikos — Teil von: Peloponnesischer Krieg Die Propontis in der Antike …   Deutsch Wikipedia

  • Antiochus — Antiochos (lat Antiochus) ist der Name folgender antiker Personen: Herrscher des Seleukidenreiches: Antiochos I. Soter (281 v. Chr.–261 v. Chr.) Antiochos II. Theos (261 v. Chr.–246 v. Chr.) Antiochos III. der Große (223 v. Chr.–187 v. Chr.)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ant–Anz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Chronologische Liste der griechisch-sprachigen Geschichtsschreiber — Inhaltsverzeichnis 1 Vorläufer: „Logographen“ 2 Griechische Klassik (500–336 v. Chr.) 3 Hellenismus (336–30 v. Chr.) 4 Römisches Imperium (30 v. Chr.–300 n. Chr.)[1] 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Chronologische Liste der griechischsprachigen Geschichtsschreiber der Antike — Inhaltsverzeichnis 1 Vorläufer: „Logographen“ 2 Griechische Klassik (500–336 v. Chr.) 3 Hellenismus (336–30 v. Chr.) 4 Römisches Imperium (30 v. Chr.–300 n. Chr.)[1] 5 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”