Antiochus von Sulci

Antiochus von Sulci († Anfang 2. Jahrhundert) war ein christlicher Märtyrer und Heiliger.

Die heutige Insel Sant'Antioco unmittelbar vor der Südwestküste Sardiniens und der Hauptort dieser Insel sind nach dem Heiligen benannt. Ursprünglich hieß diese Insel Sulci oder auch Plumbaria nach den dortigen Bleivorkommen. Der Legende zufolge war Antiochus ein Arzt, der unter der Herrschaft des Kaisers Hadrian in Kappadokien und Galatien zahlreiche Menschen zum Christentum bekehrt habe und daraufhin zur Zwangsarbeit in den Minen der Insel Sulci verurteilt worden sei. Dort habe er jedoch seinen Aufseher Cyriacus bekehrt und heimlich eine unterirdische Kapelle errichtet, ehe er zum Tode verurteilt und auf der Insel hingerichtet worden sei. Eine andere Überlieferung verlegt das Martyrium allerdings nach Elaiussa Sebaste, wo er gemeinsam mit Cyriacus hingerichtet worden sein soll.

Antiochus wird als Heiliger verehrt, sein Gedenktag ist der 13. Dezember.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antiochus — Antiochos (lat Antiochus) ist der Name folgender antiker Personen: Herrscher des Seleukidenreiches: Antiochos I. Soter (281 v. Chr.–261 v. Chr.) Antiochos II. Theos (261 v. Chr.–246 v. Chr.) Antiochos III. der Große (223 v. Chr.–187 v. Chr.)… …   Deutsch Wikipedia

  • Antiochus, S. (6) — 6S. Antiochus, M. (13. Dec.) Der hl. Antiochus war nach dem Mart. Rom., wo sein Name am 13. Dec. steht, ein Martyrer unter Kaiser Hadrian auf der Insel Sulci (in Sulcitana insula, jetzt San Antioco, auch Palma di Sale), südwestlich von Sardinien …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Liste der Biografien/Ant–Anz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Antiochos — (lat Antiochus) ist der Name folgender antiker Personen: Antiochos (Vater des Seleukos I.) (4. Jahrhundert vor Christus) Herrscher des Seleukidenreiches: Antiochos I. Soter (281 v. Chr.–261 v. Chr.) Antiochos II. Theos (261 v. Chr.–246 v. Chr.)… …   Deutsch Wikipedia

  • Gabinus — († um 130? in Porto Torres auf Sardinien) war ein christlicher Märtyrer und Heiliger. Gabinus und sein Begleiter Crispulus sollen durch das Leiden des Antiochus von Sulci, der um 110 auf der Insel Sulci vor der Küste Sardiniens das Martyrium… …   Deutsch Wikipedia

  • Crispulus — († um 130? in Porto Torres auf Sardinien) war ein christlicher Märtyrer und Heiliger. Crispulus war ein Begleiter des Gabinus; beide sollen durch das Leiden des Antiochus von Sulci, der um 110 auf der Insel Sulci vor der Küste Sardiniens das… …   Deutsch Wikipedia

  • Sant’Antioco — Sant’Antioco …   Deutsch Wikipedia

  • 13 décembre — Éphémérides Décembre 1er 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”