Antipater aus Tarsus

Antipatros von Tarsos war ein griechischer Philosoph. Er verteidigte als Schulhaupt die Stoa gegen Angriffe des Karneades. Sein bedeutendster Schüler und Nachfolger als Schulhaupt der Stoa war Panaitios. Antipatros starb vor 137 v. Chr. durch Suizid.

siehe griechische Philosophie


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stoïker — Stoïker, der Gesammtname einer griechischen Philosophenschule, welchen sie von der Stoa, einer offenen Säulenhalle in Athen, erhielt, in welcher ihr Stifter, Zeno (s.d.) aus Kition, zu lehren pflegte. Der Lehrbegriff dieser Schule wurde von Zeno… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Herakleides — ist der Name von Herakleides Pontikos der Ältere (* um 390 v. Chr.; † nach 322 v. Chr.), griechischer Philosoph Herakleides von Tarent, empirischer Arzt in Alexandria (um 75 v. Chr.) Herakleides von Syrakus (* um 395 v. Chr.; † 354 v. Chr.),… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”