Antisense-Oligonukleotid

Antisense-Oligonukleotide sind kurzkettige synthetische Nukleinsäuren. Der Name nimmt darauf Bezug, dass ihre Basensequenz entgegengesetzt (und damit „entgegen dem ursprünglichen Sinn“ = anti sense) zu einer funktionalen mRNA ist. Während dem Wirkmechanismus zahlreicher Arzneistoffe die Hemmung der Funktion von Proteinen zugrunde liegt, verhindern Antisense-Oligonukleotide bereits die Biosynthese von Proteinen. Sie binden über Watson-Crick-Basenpaarung an eine komplementäre mRNA (die Sense-mRNA). Durch die spezifische Bindung des Antisense-Oligonukleotids an die mRNA für das Ziel-Protein wird durch Blockieren der Translation letztlich die Bildung des betreffenden Proteins verhindert.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oligonukleotid — Oligonukleotide (von griechisch oligo = ‚wenige‘) sind aus wenigen Nukleotiden (DNA oder RNA) aufgebaute Oligomere. Die Nukleotidsequenz besteht aus ca. 10 bis 100 Nukleotideinheiten. Eingesetzt werden Oligonukleotide als Antisense… …   Deutsch Wikipedia

  • CpG-Oligonukleotid — CpG Oligonukleotide, auch als CpG Oligodesoxynukleotide (CpG ODN) bezeichnet, sind eine Klasse von einzelsträngigen synthetisch hergestellten DNA Oligonukleotide, die einen relativ hohen Anteil an CpG Motiven enthalten. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Fomivirsen — Strukturformel Allgemeines Freiname Fomivirsen …   Deutsch Wikipedia

  • Oligonukleotide — (von griechisch oligo wenige, Nukleotid) sind aus wenigen Nukleotiden (DNA oder RNA) aufgebaute Oligomere. Die Nukleotidsequenz besteht aus ca. 10 100 Nukleotideinheiten. Eingesetzt werden Oligonukleotide als Antisense Oligonukleotide… …   Deutsch Wikipedia

  • Oligonukleotidsynthese — Oligonukleotide (von griechisch oligo wenige, Nukleotid) sind aus wenigen Nukleotiden (DNA oder RNA) aufgebaute Oligomere. Die Nukleotidsequenz besteht aus ca. 10 100 Nukleotideinheiten. Eingesetzt werden Oligonukleotide als Antisense… …   Deutsch Wikipedia

  • API4 — Survivin, auch als BIRC5 oder API4 bezeichnet, ist ein Apoptose hemmendes Protein, welches im Wesentlichen von Krebszellen produziert wird. Das Tumor Antigen[1] wird auch „Überlebens Protein“ genannt. Daraus leitet sich auch der aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • BIRC5 — Survivin, auch als BIRC5 oder API4 bezeichnet, ist ein Apoptose hemmendes Protein, welches im Wesentlichen von Krebszellen produziert wird. Das Tumor Antigen[1] wird auch „Überlebens Protein“ genannt. Daraus leitet sich auch der aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Überlebens-Protein — Survivin, auch als BIRC5 oder API4 bezeichnet, ist ein Apoptose hemmendes Protein, welches im Wesentlichen von Krebszellen produziert wird. Das Tumor Antigen[1] wird auch „Überlebens Protein“ genannt. Daraus leitet sich auch der aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Überlebensprotein — Survivin, auch als BIRC5 oder API4 bezeichnet, ist ein Apoptose hemmendes Protein, welches im Wesentlichen von Krebszellen produziert wird. Das Tumor Antigen[1] wird auch „Überlebens Protein“ genannt. Daraus leitet sich auch der aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Biologika — Biopharmazeutika oder Biopharmaka sind Arzneistoffe, die mit Mitteln der Biotechnologie in gentechnisch veränderten Organismen hergestellt werden. Biopharmazeutika gehören zu den wichtigsten Wachstumsmotoren der Pharma und Biotechnologieindustrie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”