Antitheater

Das Wort Antitheater bezeichnet:

  • einen alternativen Begriff für Absurdes Theater
  • in der Schreibweise „Antiteater“ eine Schauspielgruppe um den Regisseur und Filmemacher Rainer Werner Fassbinder
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • antitheater — noun Works of theater that go against theatrical conventions …   Wiktionary

  • Antitheater — Ạn|ti|the|a|ter, das; s: modernes, experimentelles Theater unterschiedlichster Richtung. * * * Ạntitheater,   das moderne experimentelle Theater, besonders das absurde Theater, das sich gegen das traditionelle, illusionistische, psychologische… …   Universal-Lexikon

  • Antitheater — An|ti|the|a|ter das; s <zu ↑anti... u. ↑Theater> Sammelbez. für verschiedene Richtungen des modernen experimentellen Theaters …   Das große Fremdwörterbuch

  • Die Stühle — Titelseite eines Programmzettels zu Eugéne Ionescos Die Stühle Die Stühle (franz. Originaltitel Les Chaises) ist ein Einakter von Eugène Ionesco und das dritte Theaterstück des französisch rumänischen Schriftstellers, der in Frankreich als der… …   Deutsch Wikipedia

  • Absurden Theaters — Das Absurde Theater ist eine Richtung des Theaters des 20. Jahrhunderts, die die Sinnfreiheit der Welt und den darin orientierungslosen Menschen darstellen will. Inhaltsverzeichnis 1 Grundzüge des Absurden Theaters 2 Frühe experimentelle Dramen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Absurdes Theater — Das absurde Theater ist eine Richtung des Theaters des 20. Jahrhunderts, die die Sinnfreiheit der Welt und den darin orientierungslosen Menschen darstellen will. Inhaltsverzeichnis 1 Grundzüge des absurden Theaters 2 Frühe experimentelle Dramen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Die kahle Sängerin — Theaterplakat Die kahle Sängerin (franz. Originaltitel La Cantatrice chauve) ist ein Theaterstück von Eugène Ionesco. Die Uraufführung fand am 11. Mai 1950 im Théâtre des Noctambules in Paris unter der Regie von Nicolas Bataille statt. Seit 1957… …   Deutsch Wikipedia

  • Literaturrevolution — Mit dem Begriff Literaturrevolution umreißt man eine Vielzahl heterogener und teilweise kurzlebiger literarischer Einzelströmungen und Gruppierungen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der europäischen Literatur aufkamen. Dazu zählen u. a …   Deutsch Wikipedia

  • Die Unterrichtsstunde (Drama) — Die Unterrichtsstunde (franz. La Leçon) ist ein Einakter von Eugène Ionesco (1909 1994), einem französisch rumänischen Autor, der in Frankreich als der bedeutendste Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und als führender Vertreter… …   Deutsch Wikipedia

  • Erich Franzen — (* 12. Dezember 1882 in Ems; † 2. November 1961 in München) war ein deutscher Jurist, Literaturkritiker und Schriftsteller. Franzen studierte Rechts und Literaturwissenschaft und Sozialpsychologie und konnte seine Studien erfolgreich mit den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”