Antizyklonal

Eine antizyklonale Rotation ist in der Meteorologie als der Rotationssinn definiert, der sich aufgrund der Corioliskraft um ein Gebiet hohen Luftdrucks (Hochdruckgebiet) herum einstellt. Die Luft zirkuliert bzw. dreht sich auf der Nordhalbkugel im Uhrzeigersinn (rechts herum) und auf der Südhalbkugel gegen den Uhrzeigersinn (links herum).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • antizyklonal — an|ti|zy|klo|nal auch: an|ti|zyk|lo|nal 〈Adj.; Meteor.〉 durch eine Antizyklone verursacht, hohen Luftdruck verursachend, nicht zyklonal …   Universal-Lexikon

  • antizyklonal — an|ti|zy|klo|nal auch: an|ti|zyk|lo|nal 〈Adj.; Meteor.〉 durch eine Antizyklone verursacht, hohen Luftdruck verursachend, nicht zyklonal …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • antizyklonal — an|ti|zy|klo|nal: durch eine Antizyklone bedingt (Meteor.; antizyklonale Strömung: Luftströmung, die auf der Nordhalbkugel der Erde im Uhrzeigersinn (auf der Südhalbkugel entgegengesetzt) um eine Antizyklone kreist (Meteor.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Großwetterlage — Unter Großwetterlage (GWL) versteht man Wetterlagen über einem Großraum, die sich während eines mehrtägigen Zeitraumes nicht wesentlich verändern. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2 Großwetterlagen Europas 2.1 Tiefdruckwanderwege nach Bebber …   Deutsch Wikipedia

  • Antizyklon — Bodendruckkarte mit eingezeichneten Fronten Als Hochdruckgebiet, auch Antizyklon oder Hoch genannt, bezeichnet man eine Luftmasse über Grund, welche horizontal durch einen im Vergleich zur Umgebung höheren Luftdruck, gekennzeichnet ist.… …   Deutsch Wikipedia

  • Antizyklone — Bodendruckkarte mit eingezeichneten Fronten Als Hochdruckgebiet, auch Antizyklon oder Hoch genannt, bezeichnet man eine Luftmasse über Grund, welche horizontal durch einen im Vergleich zur Umgebung höheren Luftdruck, gekennzeichnet ist.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenhoch — Bodendruckkarte mit eingezeichneten Fronten Als Hochdruckgebiet, auch Antizyklon oder Hoch genannt, bezeichnet man eine Luftmasse über Grund, welche horizontal durch einen im Vergleich zur Umgebung höheren Luftdruck, gekennzeichnet ist.… …   Deutsch Wikipedia

  • Höhenhoch — Bodendruckkarte mit eingezeichneten Fronten Als Hochdruckgebiet, auch Antizyklon oder Hoch genannt, bezeichnet man eine Luftmasse über Grund, welche horizontal durch einen im Vergleich zur Umgebung höheren Luftdruck, gekennzeichnet ist.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kältehoch — Bodendruckkarte mit eingezeichneten Fronten Als Hochdruckgebiet, auch Antizyklon oder Hoch genannt, bezeichnet man eine Luftmasse über Grund, welche horizontal durch einen im Vergleich zur Umgebung höheren Luftdruck, gekennzeichnet ist.… …   Deutsch Wikipedia

  • HNA — ist die Abkürzung für: Hessische/Niedersächsische Allgemeine, eine Tageszeitung mit Sitz in Kassel Heeresnachrichtenamt, den militärischen Auslandsgeheimdienst Österreichs High North Alliance bzw. Høge Nord Alliansen, eine Dachorganisation von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”