Antje Geerk

Antje Geerk (* 17. Juli 1938 in Kiel) ist eine deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Antje Gerk wurde am 17. Juli 1938 als Tochter eines Ingenieurs geboren. Während des Zweiten Weltkrieges wohnte Geerk bei einer Urgroßmutter in Landshut, zog aber noch vor Kriegsende zu ihren Eltern nach Göttingen und besuchte eine örtliche Grundschule. Geerk besuchte nach kurzer Wohnhaft in Kiel und Weil am Rhein das humanistische Gymnasium in Lörrach. 1955 bestand sie in Kiel das Abitur. Sie wohnte zu dieser Zeit bei Großeltern.[1]

Geerk wollte ursprünglich Ingenieurin werden, interessierte sich aber schon während ihrer Schulzeit für die Schauspielerei und nahm entsprechenden Unterricht. 1955 legte sie in Hamburg eine Eignungsprüfung als Schauspielerin ab. Ihren ersten Theaterauftritt hatte sie mit der Kleinen Komödie in Basel.[2]

Filmografie

  • 1957: Frauenarzt Dr. Bertram
  • 1958: Das haut einen Seemann doch nicht um
  • 1958: Die grünen Teufel von Monte Cassino
  • 1958: Worüber man nicht spricht
  • 1958: Blitzmädels an die Front
  • 1959: Arzt aus Leidenschaft
  • 1959: Ein Sommer, den man nie vergißt
  • 1959: Schlechte Zeiten für Vampire
  • 1962: Lieder klingen am Lago Maggiore

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Antje Geerk im Munzinger-Archiv. Abgerufen am 2. September 2010.
  2. Retro News: Neue Sterne am Himmel. Abgerufen am 2. September 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geerk — ist der Familienname folgender Personen: Antje Geerk (* 1938), deutsche Schauspielerin Frank Geerk (1946–2008), deutscher Schriftsteller und Dichter Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gee — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Kirst — Hans Hellmut Kirst (* 5. Dezember 1914 in Osterode, dem heutigen Ostróda, Ostpreußen; † 23. Februar 1989 in Werdum, Ostfriesland) war ein deutscher Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen und Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Hellmut Kirst — (* 5. Dezember 1914 in Osterode, Ostpreußen; † 23. Februar 1989 in Werdum, Ostfriesland) war ein deutscher Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Lieder klingen am Lago Maggiore — Filmdaten Originaltitel Lieder klingen am Lago Maggiore, Der singende Vagabund Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”