Antoine Albeau
F192 Albeau.jpg

Antoine Albeau (* 17. Juni 1972 in La Rochelle, Frankreich) ist ein französischer Windsurfer, der seit 1994 elf Weltmeisterschaften im Windsurfen gewonnen hat.

Albeau erreichte am 5. März 2008 einen neuen Geschwindigkeitsrekord in allen Windsurf-Kategorien: Er surfte 49,09 Knoten (90,91 km/h) schnell auf einer 500-Meter-Strecke bei Saintes-Maries-de-la-Mer an der Côte d'Azur. Damit schlug er den bisherigen Rekordhalter Finian Maynard, der im April 2005 an derselben Stelle eine Geschwindigkeit von 48,70 Knoten erreicht hatte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antoine Albeau — is a French windsurfer who holds eleven Windsurfing World Championships in different disciplines since 1994.Born on June 17, 1972 in La Rochelle, France, Albeau set a new all–category world windpowered sailing speed record on March 5 , 2008 with… …   Wikipedia

  • Antoine Albeau — remettant à Florent Renard, champi …   Wikipédia en Français

  • Windsurf World Cup Sylt — Logo des World Cup Sylt 2011 Der World Cup Sylt a …   Deutsch Wikipedia

  • Planche à voile — sur l eau plate de Cabo de Gata en Espagne …   Wikipédia en Français

  • Rochelais celebres — Rochelais célèbres Aimé Bonpland …   Wikipédia en Français

  • Rochelais célèbres — Aimé Bonpland …   Wikipédia en Français

  • Brettsegeln — Windsurfer auf Hawaii Windsurfen (früher auch Brettsegeln oder Stehsegeln genannt) ist eine Wassersportart, bei der man, auf einem Surfbrett stehend, ein Segel zur Fortbewegung nutzt. Das Segel ist freibeweglich mit dem Brett verbunden, was… …   Deutsch Wikipedia

  • Reduced Diameter Mast — Windsurfer auf Hawaii Windsurfen (früher auch Brettsegeln oder Stehsegeln genannt) ist eine Wassersportart, bei der man, auf einem Surfbrett stehend, ein Segel zur Fortbewegung nutzt. Das Segel ist freibeweglich mit dem Brett verbunden, was… …   Deutsch Wikipedia

  • Sailboarding — Windsurfer auf Hawaii Windsurfen (früher auch Brettsegeln oder Stehsegeln genannt) ist eine Wassersportart, bei der man, auf einem Surfbrett stehend, ein Segel zur Fortbewegung nutzt. Das Segel ist freibeweglich mit dem Brett verbunden, was… …   Deutsch Wikipedia

  • Schotstart — Windsurfer auf Hawaii Windsurfen (früher auch Brettsegeln oder Stehsegeln genannt) ist eine Wassersportart, bei der man, auf einem Surfbrett stehend, ein Segel zur Fortbewegung nutzt. Das Segel ist freibeweglich mit dem Brett verbunden, was… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”