Antoine Beuger

Antoine Beuger (* 1955 in Oosterhout, Niederlande) ist ein niederländischer Komponist, Kulturmanager und Musikverleger.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Beuger studierte von 1973 bis 1978 Komposition bei Ton de Leeuw am Conservatorium van Amsterdam. Danach wirkte er als Dozent an einer Theaterschule. Im Jahr 1984 wurde er Broker einer amerikanischen Investmentbank.

Seit 1990 arbeitet er als freischaffender Komponist und gründete 1992 zusammen mit Burkard Schlothauer den Musikverlag Edition Wandelweiser, dessen Geschäftsführer er ist. Seit 1994 ist er als Kulturmanager der Konzertreihe Klangraum des Kunstraumes Düsseldorf tätig. 1995 eröffnete er den Werkraum Ürdinger Straße 11 in Köln. Seit 1996 ist er Lehrbeauftragter für Philosophie an der Kunstakademie Düsseldorf.

Seine Werke wurden bei zahlreichen Rundfunkanstalten und den Donaueschinger Musiktagen aufgeführt. Beuger lebt in Haan bei Düsseldorf.

Auszeichnungen

  • ensemblia mönchengladbach (1990)
  • X. Internationales Kompositionsseminar Boswil / Schweiz (1991)
  • Forum Junger Komponisten, WDR (1998)
  • 6th International Kazimierz Serocki Composers Competition, Warschau (1998)

Kompositionen

  • two for Erwin-Josef Speckmann. (2009) UA Irene Kurka (Sopran), Jürg Frey (Klarinette), Kunstraum, 2009 Düsseldorf
  • Klanken Dwalen. (2008) für Sopran solo. Text: Jan Hanlo
  • schweigen, hören. (1990) UA MDR Sinfonieorchester (Ltg Friedrich Goldmann), 1992 Köln
  • fourth music for marcia hafif (3). (1997) UA SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg (Ltg Olaf Henzold), 1997 Donaueschingen
  • fourth music for marcia hafif (4). (1998) UA Polnisches Radio-Sinfonieorchester Warschau (Ltg Zsolt Hàmar), 1998 Warschau
  • "bien fait, mal fait, pas fait" (robert filliou). (1993) UA Kammerensemble Neue Musik Berlin (Ltg Roland Kluttig), 1996 Berlin
  • die stille, die zeichen. (1993) UA Ensemble Sortisatio, 1993 Halle 1993
  • avec ferveur. (1992) UA Neue Vocalsolisten Stuttgart (Ltg Manfred Scheier), 1993 Stuttgart
  • silent understanding. (1991) UA Carin Levine (Flöte), 1992 Kiel

Diskographie

  • für kurze zeit geboren
  • die geschichte des sandkorns
  • unwritten page
  • dialogues (silences)
  • calme étendue (spinoza)
  • calme étendue (oboe)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beuger — steht für Flexion (Medizin), die Beugung eines Gelenkes Beuger ist der Familienname folgender Personen: Antoine Beuger (* 1955), niederländischer Komponist und Unternehmer Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Eva-Maria Houben — (* 15. Januar 1955 in Rheinberg am Niederrhein) ist eine deutsche Komponistin, Organistin, Pianistin und Musikwissenschaftlerin (Hochschullehrerin). Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Schaffen 1.1 Kompositorische Ästhetik und Praxis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bes–Bez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mayröcker — Friederike Mayröcker (* 20. Dezember 1924 in Wien) ist eine österreichische Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 2.1 Prosa und Gedichte 2.2 Hörspiele …   Deutsch Wikipedia

  • Edition Wandelweiser — Die Edition Wandelweiser ist ein Verlag und Label für Experimentelle Musik mit Sitz in Haan und als GmbH organisiert. Außerdem ist es eine internationale Künstlergruppe. Geschäftsführer ist der niederländische Komponist Antoine Beuger. Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste niederländischer Komponisten klassischer Musik — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Michel van der Aa (* 1970) Peter Adriaansz (* 1944) Henk Alkema (* 1943) …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Pisaro — (born 1961 in Buffalo, New York) is a guitarist and composer. A member of the Wandelweiser Composers Ensemble, he has composed over 80 works for a great variety of instrumental combinations, including several pieces for variable instrumentation.… …   Wikipedia

  • Wandelweiser — The Wandelweiser Group is an international group of composers/performers. It was founded in 1992 by Dutch born flautist Antoine Beuger and German violinist Burkhard Schlothauer. In 1993 Swiss clarinetist Jürg Frey was invited to join, followed by …   Wikipedia

  • Donaueschingen Festival — Pierre Boulez at the Donaueschingen Festival in 2008 The Donaueschingen Festival (in German: Donaueschinger Musiktage) is a festival for new music that takes place every October in the small town of Donaueschingen. Founded in 1921, it is the… …   Wikipedia

  • 1955 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | ► ◄◄ | ◄ | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”