Antoinette Brown Blackwell
Antoinette Brown Blackwell, um 1900

Antoinette Louisa Brown Blackwell (* 20. Mai 1825 in Henrietta, New York; † 5. November 1921 in Elizabeth, New Jersey) war die erste ordinierte Pastorin der USA und eine engagierte Frauenrechtlerin, Abolitionistin und Temperenzlerin.

Leben

Die junge Antoinette Brown arbeitete erst als Lehrerin, wollte jedoch Pastorin werden. Sie schrieb sich im „Kurs für junge Damen“ am Oberlin College in Ohio ein, wo Frauen an den Kursen teilnehmen – diese jedoch nicht durch Fragen unterbrechen – durften. Gemeinsam mit Lucy Stone kämpfte sie für die Aufhebung dieser Einschränkung. Ihr Theologiestudium schloss sie 1850 erfolgreich ab. Im selben Jahr hielt sie auf einem nationalen Kongress von Suffragetten ihre erste Rede.

Bald wurde Antoinette Brown in eine kleine Kirchgemeinde berufen und als Pastorin ordiniert. Sie übte dieses Amt jedoch nicht lange aus. 1856 heiratete sie Samuel Blackwell, ihre Freundin Lucy Stone dessen Bruder Henry. Antoinette und ihr Mann Samuel führten eine Ehe nach dem „Modell der Gleichheit“. Trotz der fünf gemeinsamen Töchter ging Antoinette Brown Blackwell auf Vortragsreisen im gesamten Land. Dabei betonte sie immer wieder, dass es nicht genüge, wenn Frauen die Arbeitswelt für sich erobern – die Männer müssten sich gleichzeitig am Haushalt und an der Kindererziehung beteiligen.

1870 konvertierte Antoinette Brown Blackwell zur unitarischen Kirche und baute in Elizabeth eine eigene Gemeinde auf. Neben ihrer Predigttätigkeit bereiste sie Europa, Mittelamerika und Alaska und veröffentlichte noch bis 1915 philosophische Schriften. Als letzte Überlebende ihrer Generation von Frauenrechtlerinnen übte sie 1920 ihr neu errungenes Wahlrecht bei den ersten Präsidentschaftswahlen aus, bei denen Frauen mitwählen durften.

Literatur

  • Elizabeth Cazden, Antoinette Brown Blackwell. Feminist Press, 1983. ISBN 0-935312-04-8
  • Lucy Stone u.A., Friends & Sisters: Letters Between Lucy Stone & Antoinette Brown Blackwell, 1846-93. University of Illinois Press, 1987. ISBN 0-252-01396-4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antoinette Brown Blackwell — Antoinette Louisa Brown, later Antoinette Brown Blackwell (May 20, 1825 ndash; November 5, 1921), was the first woman to be ordained as a minister in the United States. She was a well versed public speaker on the paramount issues of her time, and …   Wikipedia

  • Blackwell, Antoinette Brown — (1825 1921)    pioneer woman minister    Antoinette Brown, the first female Protestant minister to be ordained with the approval of a church judicatory, was born in Henrietta, New York, on May 20, 1825. She began to speak publicly during worship… …   Encyclopedia of Protestantism

  • Blackwell, Antoinette Brown — ▪ American minister née  Antoinette Louisa Brown   born May 20, 1825, Henrietta, N.Y., U.S. died Nov. 5, 1921, Elizabeth, N.J.  first woman to be ordained a minister of a recognized denomination in the United States.       Antoinette Brown was a… …   Universalium

  • Blackwell — ist der Familienname folgender Personen: Alice Blackwell (1857–1950), US amerikanische Journalistin, Feministin und Menschenrechtsaktivistin Antoinette Brown Blackwell (1825–1921), US amerikanische Pastorin Chris Blackwell (* 1937), britischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Blackwell, Alice Stone — ▪ American leader and editor born Sept. 14, 1857, Orange, N.J., U.S. died March 15, 1950, Cambridge, Mass.  suffragist (woman suffrage) and editor of the leading American women s rights newspaper.       Alice Stone Blackwell was the daughter of… …   Universalium

  • Brown, Olympia — ▪ American activist and minister born Jan. 5, 1835, Prairie Ronde, Mich., U.S. died Oct. 23, 1926, Baltimore, Md.  minister and social reformer, an active campaigner for woman suffrage and one of the first American women whose ordination was… …   Universalium

  • Blackwell — The name Blackwell can refer to many places, people, and things. Places In the United Kingdom: * Blackwell, County Durham, England * Blackwell, Cumbria, England * Blackwell, Bolsover, Alfreton, Derbyshire, England * Blackwell, Somerset, England * …   Wikipedia

  • Brown, Antoinette —    See Blackwell, Antoinette Brown …   Encyclopedia of Protestantism

  • Blackwell,Antoinette Louisa Brown — Black·well (blăckʹwĕl , wəl), Antoinette Louisa Brown. 1825 1921. American social reformer. The first formally appointed (1852) woman pastor in America, she advocated abolition, temperance, and women s rights. * * * …   Universalium

  • Blackwell — /blak weuhl, wel /, n. 1. Antoinette Louisa (Brown), 1825 1921, U.S. clergywoman, abolitionist, and women s rights activist. 2. Elizabeth, 1821 1910, U.S. physician, born in England: first woman physician in the U.S. 3. Henry Brown, 1825? 1909, U …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”