Anton Biersack (Komponist)
Anton Biersack

Anton Biersack (* 30. November 1907 in Greding/Mittelfranken; † 18. November 1982 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Komponist.

Leben

Er war mit Agathe Biersack (geb. Laur) (1910-1996) verheiratet.

Werke

  • Sinfonische Musik (I,1938,II,1946) für großes Orchester
  • Ein Concertino Capriccio (1953)
  • Als Auftragswerk von Radio Frankfurt “Ostinato Sinfonico” (1955) für Orchester
  • Skizzen für Streicherorchester (1951)
  • Concertino für Solo-Violine und Streichorchester (1956)
  • Bagatellen für Kammerorchester (1939)
  • Geistliche Kantate (1937)
  • Passionskantate (1947) für Soli, Chor und Orchester
  • Außerdem Kammermusiken, vornehmlich für Bläser
  • Kinderoper “Wir bauen eine Kirche” (1953)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton Biersack — ist der Name folgender Personen: Anton Biersack (Komponist) (1907–1982), deutscher Komponist Anton Biersack (Eishockeyspieler) (1927–2007), deutscher Eishockeyspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Antón — Anton ist die deutsche Kurzform des männlichen Vornamens Antonius. Zur weiblichen Form des Vornamen siehe Antonia. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Biersack — ist der Familienname folgender Personen: Anton Biersack (Komponist) (1907–1982), deutscher Komponist Anton Biersack (Eishockeyspieler) (1927–2007), deutscher Eishockeyspieler Hans Jürgen Biersack (* 1943), deutscher Nuklearmediziner Diese Seite …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bie — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dr. Hoch's Konservatorium — Dr. Hoch’s Konservatorium Musikakademie Frankfurt am Main Direktor Mario Liepe Gründungsjahr 1878 Ort Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Studenten/Schüler ca. 1000 Dozenten 80 …   Deutsch Wikipedia

  • Dr. Hochs Konservatorium — Dr. Hoch’s Konservatorium Musikakademie Frankfurt am Main Direktor Mario Liepe Gründungsjahr 1878 Ort Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Studenten/Schüler ca. 1000 Dozenten 80 …   Deutsch Wikipedia

  • Frankfurter Konservatorium — Dr. Hoch’s Konservatorium Musikakademie Frankfurt am Main Direktor Mario Liepe Gründungsjahr 1878 Ort Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Studenten/Schüler ca. 1000 Dozenten 80 …   Deutsch Wikipedia

  • Hoch's Konservatorium — Dr. Hoch’s Konservatorium Musikakademie Frankfurt am Main Direktor Mario Liepe Gründungsjahr 1878 Ort Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Studenten/Schüler ca. 1000 Dozenten 80 …   Deutsch Wikipedia

  • Hoch'sches Konservatorium — Dr. Hoch’s Konservatorium Musikakademie Frankfurt am Main Direktor Mario Liepe Gründungsjahr 1878 Ort Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Studenten/Schüler ca. 1000 Dozenten 80 …   Deutsch Wikipedia

  • Hoch Konservatorium — Dr. Hoch’s Konservatorium Musikakademie Frankfurt am Main Direktor Mario Liepe Gründungsjahr 1878 Ort Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Studenten/Schüler ca. 1000 Dozenten 80 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”