2987 v. Chr.


Das 30. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 3000 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2901 v. Chr.

Zeitalter/Epoche

Ereignisse/Entwicklungen

Persönlichkeiten

  • Menes, zweiter König der 1. Dynastie Ägyptens (um 2950 v. Chr.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Idealer Staat — Römische Kopie eines griechischen Platonporträts des Silanion, das vermutlich nach dem Tod Platons in der Akademie aufgestellt wurde, Glyptothek München[1] Platon (griechisch  …   Deutsch Wikipedia

  • Platon — Römische Kopie eines griechischen Platonporträts des Silanion, das vermutlich nach dem Tod Platons in der Akademie aufgestellt wurde, Glyptothek München[1] Platon (altgriechisch Πλάτων Plátōn, latinisiert Plato; * 428/ …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Vulkanen in der Antarktis —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Graz — Graz um 1880 In der Geschichte von Graz, der Landeshauptstadt der Steiermark, sind erste Besiedlungen bereits für die Zeit um 3000 v. Chr. belegt. → Siehe auch: Geschichte der Steiermark Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt von Graz — Wappen Karte Basisdaten Bundesland: Steiermark …   Deutsch Wikipedia

  • Grazer Altstadt — Wappen Karte Basisdaten Bundesland: Steiermark …   Deutsch Wikipedia

  • Monumenta Germaniae Historica — Titel der Ausgabe „Diplomatum Imperii“, Band I, Hannover 1872 Monumenta Germaniae Historica (MGH, lat. Geschichtliche Denkmale Deutschlands) bezeichnet mittelalterliche Quellentexte, deren wissenschaftlich bearbeitete Editionen sowie auch… …   Deutsch Wikipedia

  • PALAIS — Le besoin de protection, le désir d’ostentation, le plaisir de déployer l’espace architectural sont, à des degrés divers selon les époques, le principe des grandes demeures, quel que soit le lieu de leur implantation, rural ou urbain. On a pris… …   Encyclopédie Universelle

  • cinquième — [ sɛ̃kjɛm ] adj. et n. • 1175 cinquisme; de cinq I ♦ Adj. 1 ♦ Adj. numér. ord. Qui vient après le quatrième. La Ve (ou cinquième) République (depuis 1958). Le cinquième étage, ou subst. habiter un cinquième sans ascenseur. Le Ve arrondissement,… …   Encyclopédie Universelle

  • émeraude — [ em(ə)rod ] n. f. • XVIIe; esmeralde v. 1130; lat. d o. gr. smaragdus ♦ Pierre précieuse verte, diaphane, variété de béryl; par ext. émeraude orientale, variété verte de corindon. Émeraudes brutes. ⇒ morillon. Un collier d émeraudes. « d un vert …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”