Anton Ernstberger

Anton Ernstberger ist der Name von:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton Ernstberger (Historiker) — Anton Ernstberger (* 22. November 1894 in Mallowitz bei Mies in Westböhmen; † 15. Oktober 1966 in Erlangen) war ein deutscher Historiker, Professor der Universitäten in Prag und Erlangen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Veröffentlichungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Ernstberger — ist der Nachname folgender Personen: Anton Ernstberger (Bankier) (1910–1978), deutscher Bankier, von 1962 bis 1976 Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Hypotheken und Wechselbank. Anton Ernstberger (Historiker) (1894–1966), deutscher Historiker …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Ernstberger — (* 25. September 1887 in Mallowitz, Westböhmen; † 22. November 1972 in Nürnberg) war ein deutsch österreichischer Architekt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Er — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Universität Prag — Die Karl Ferdinands Universität war die deutsche Universität in Prag, die, ursprünglich 1348 von Karl IV. gegründet, 1654 erweitert und auch nach Ferdinand III. umbenannt, als eigenständige Institution seit der Aufteilung von 1882 bis 1945… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Friedland — Albrecht von Wallenstein, kaiserlicher Generalissimus im Dreißigjährigen Krieg, schuf sich mit der Herrschaft Friedland sein eigenes Herzogtum. Kupferstich von Hendrik Hondius, 1625/28 Das Herzogtum Friedland (tschechisch Frýdlantské… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Freiherr von Eichendorff-Preis — Der von der Stiftung F.V.S. (seit 1994 Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.) gestiftete Joseph Freiherr von Eichendorff Preis war bestimmt für das Deutschtum im Sudetenland, in Böhmen, Mähren und in der Slowakei und wurde ab 1935 verliehen durch ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Pleticha — Heinrich Pleticha (* 9. September 1924 in Warnsdorf/Nordböhmen) ist ein deutscher Schriftsteller und Herausgeber zahlreicher Bücher, zumeist historischer Sachbücher sowohl für Jugendliche wie auch für Erwachsene. Seine fast 100 Bücher haben eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Zatschek — Heinz Zatschek (* 27. Juni 1901 in Wien;[1] † 1965) war ein deutscher Historiker, Mediävist und Diplomatiker. Leben Zatschek studierte an der Universität Wien. Von 1924 bis 1928 arbeitete er in der Diplomata Abteilung der Monumenta Germaniae… …   Deutsch Wikipedia

  • Malovice (Bor) — Malovice …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”