Anton F. Börner
Anton F. Börner

Anton F. Börner (* 22. Dezember 1954 in Ingolstadt) ist deutscher Unternehmer.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach dem Abitur absolvierte Börner ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 1979 schloss er als Diplom-Kaufmann ab und trat danach in das elterliche Unternehmen ein. Seit 1983 leitet er als persönlich haftender Gesellschafter die Firma Börner + Co.
Seit 2001 ist Börner Präsident des Bundesverband Großhandel, Außenhandel und Dienstleistungen e. V. (BGA).

Positionen

Börner setzt sich für den freien Welthandel ein, „Wandel durch Handel“ ist dabei eines seiner ordnungspolitischen Leitmotive. Mit Vorschlägen zur Vermeidung der Kreditklemme, insbesondere durch die Verbriefung von Unternehmenskrediten, machte Börner von sich reden. Als Zukunftsthemen für die Verbandsarbeit 2010 gab Börner an, dass es unabdingbar sei, die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft international zu verbreiten, den interkulturellen Austausch zu stärken und den Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Kirche fortzusetzen.

Verbandsarbeit

Seit Januar 2001 ist Anton F. Börner Präsident des BGA. 2009 wurde er einstimmig erneut im Amt bestätigt bis 31. Dezember 2012.

Weitere Verbandstätigkeiten

  • 1991 bis 2000 Vorsitzender im Deutschen Großhandelsverband Haustechnik e.V., mit Sitz in Bonn
  • Seit 2001 Mitglied des Präsidiums der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
  • Seit 1992 Mitglied des europäischen Fachverbandes F.E.S.T.
  • Von 2000 bis 2004 Vizepräsident von EuroCommerce
  • Außenwirtschaftsbeirat des Bundesministeriums für Wirtschaft, seit 2001
  • Verwaltungsrat der KfW als Vertreter des Handels, seit Dezember 2000
  • Kreditbewilligungsausschuss der KfW
  • Sprecher des Beraterkreises des KfW-Mittelstandsrates
  • Beirat des Ausstellungs- und Messeausschusses der Deutschen Wirtschaft (AUMA), seit Februar 2001
  • Kuratorium des Instituts für Wirtschaftsforschung (ifo Institut), seit Juni 2001
  • Mitglied des Vorstands des dt. Freundeskreises für Yad Vashem

Marketing-Aktivitäten

Im Dezember 2009 wurde Börner als Testimonial für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft aktiv.[1] Er engagierte sich im Rahmen einer PR-Kampagne für die Aussage "Soziale Marktwirtschaft macht’s besser... weil sie uns weltweit wettbewerbsfähig hält."[1]

Privatleben

Anton F. Börner ist verheiratet und hat vier Kinder.

Einzelnachweise

  1. a b vgl. INSM-Kampagne „Soziale Marktwirtschaft macht’s besser“, 13. Dezember 2009, unter Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft International, sowie Motive zur Kampagne "Soziale Marktwirtschaft macht’s besser", insm.de.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Börner — ist der Familienname folgender Personen: Alfred Börner (1926–2009), deutscher Politiker (SPD) Anton F. Börner (* 1954), deutscher Unternehmer Carl Börner (Bildhauer) (1828–1895), deutscher Bildhauer Carl Julius Bernhard Börner (1880–1953),… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Günther II. (Schwarzburg) — Anton Günther II. von Schwarzburg Sondershausen zu Arnstadt (* 10. Oktober 1653 in Sondershausen; † 20. Juli 1716 in Arnstadt) war Graf und seit 1697 Fürst von Schwarzburg, Graf von Hohnstein, Herr von Sondershausen, Arnstadt und Leutenberg.… …   Deutsch Wikipedia

  • Caspar Borner — Unterschrift von Caspar Borner Caspar Borner (* um 1492 in Großenhain; † 2. Mai 1547 in Leipzig), war ein deutscher evangelisch lutherischer Theologe, Philologe, Jurist, Humanist, Mathematiker und …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesverband des deutschen Groß- und Außenhandels — Logo des BGA altes Logo Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) ist ein Dachverband von Verbänden mit Sitz in Berlin. Er wurde am 29. März 1949 von Vertretern aus 40 Verbänden als Gesamtver …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen — Logo des BGA altes Logo Der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e. V. (BGA) ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Liste de zoologistes — Attention, il n est pas d usage en zoologie d utiliser d abréviation pour les noms des auteurs (contrairement aux usages de la botanique, voir ici). Cette liste ne constitue pas une liste officielle. Nous attirons l attention du lecteur sur son… …   Wikipédia en Français

  • Список ботаников по их сокращениям —   Это сл …   Википедия

  • Liste der Rektoren der Universität Leipzig — Siegel der Universität Leipzig: SIGILLUM UNIVERSITATIS STUDII LIPSIENSIS Die Rektoren der Universität Leipzig wurden in der Regel semesterweise gewählt. Das Sommersemester (nachfolgend SS bezeichnet) begann im Regelfall am 23. April und das… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste De Zoologistes —  Attention, il n est pas d usage en zoologie d utiliser d abréviation pour les noms des auteurs (contrairement aux usages de la botanique, voir ici). Cette liste ne constitue pas une liste officielle. Nous attirons l attention du lecteur sur …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”