Anton Gabriel Walter

Anton Gabriel Walter (* 5. Februar 1752 in Neuhausen auf den Fildern; † 11. April 1826 in Wien) war einer der bedeutendsten Klavierbauer zur Zeit der Wiener Klassik.

Von 1778 bis 1825 unterhielt Anton Walter eine Klavierbau-Werkstatt auf der Laimgrube in Wien. 1790 erhielt er den Titel eines "k. k. Kammerorgelbauers und Instrumentenmachers" und leistete 1791 den Bürgereid. 1796 wurde er im "Jahrbuch der Tonkunst in Wien und Prag" als berühmtester Klavierbauer seiner Zeit erwähnt. Seine Instrumente wurden von Komponisten wie Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert gespielt und gerühmt. Er besaß einen Gutshof in Miesenbach und war der Stiefvater von Jakob Gauermann.[1][2]

Einzelnachweise

  1. Katalog der Sammlung alter Musikinstrumente, I. Teil: Saitenklaviere, Wien: Kunsthistorisches Museum 1966 (mit falschen biographischen Angaben)
  2. Das Wiener Klavier, (Bericht des Symposiums "Das Wiener Klavier bis 1850" veranstaltet von der Sammlung alter Musikinstrumente des Kunsthistorischen Museums Wien vom 16. Oktober bis 18. Oktober 2003), hrsgg. von Beatrix Darmstädter, Alfons Huber und Rudolf Hopfner, Wien 2007 (mit erneuten unvollständigen und falschen biographischen Angaben)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton Walter — im Alter von 73 Jahren (Portrait von Friedrich Gauermann) …   Deutsch Wikipedia

  • Gabriel Biel — (* um 1415 in Speyer; † 7. Dezember 1495 im Stift St. Peter auf dem Einsiedel bei Tübingen), scholastischer Philosoph, seit 1484 Professor der Philosophie und Gründungsmitglied der Universität Tübingen. Von seinen Zeitgenossen der „letzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Boeykens — Infobox Musical artist | Name = Walter Boeykens Landscape = Background = non vocal instrumentalist Birth name = Walter Boeykens Alias = Born = January 6, 1938 Died = Origin = Bornem, Belgium Instrument = Clarinet Voice type = Genre = Classical,… …   Wikipedia

  • Walter Rathenau — Walther Rathenau Walther Rathenau (* 29. September 1867 in Berlin; † 24. Juni 1922 in Berlin Grunewald) war ein deutscher Industrieller, Schriftsteller und liberaler Politiker (DDP). Er wurde als Reichsa …   Deutsch Wikipedia

  • Frank-Walter Steinmeier — Frank Walter Steinmeier, en 2011. Mandats …   Wikipédia en Français

  • Paul Ludwig Hans Anton von Beneckendorff und von Hindenburg — von Hindenburg Hindenburg und Ludendorff – Gemälde von Professor Hugo Vogel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Hammerflügel — von Conrad Graf Hammerklavier ist der Oberbegriff für besaitete Tasteninstrumente, deren Saiten durch kleine Hämmer, die in der Regel aus Holz bestehen und mit Filz oder Leder bespannt sein können, angeschlagen werden. Inhaltsverzeichnis 1 Term …   Deutsch Wikipedia

  • Querhammerflügel — Hammerflügel von Conrad Graf Hammerklavier ist der Oberbegriff für besaitete Tasteninstrumente, deren Saiten durch kleine Hämmer, die in der Regel aus Holz bestehen und mit Filz oder Leder bespannt sein können, angeschlagen werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Stangenklavier — Hammerflügel von Conrad Graf Hammerklavier ist der Oberbegriff für besaitete Tasteninstrumente, deren Saiten durch kleine Hämmer, die in der Regel aus Holz bestehen und mit Filz oder Leder bespannt sein können, angeschlagen werden.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”