Anton Hübner
Anton Hübner-Logo

Anton Hübner GmbH & Co. KG ist ein pharmazeutischer Hersteller. Der Firmensitz befindet sich in Ehrenkirchen/Breisgau, Ortsteil Kirchhofen.

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1936 von Anton Hübner (19011981) gegründet. Er begann seine Tätigkeit mit der Lizenzübernahme der Herstellung von „Tannenblut“, einem Erkältungssirup, der etwa 15 Jahre vorher durch einen Apotheker und einen Pfarrer in Zell im Wiesental auf der Basis von Schwarzwälder Kräutern und Tannenhonig entwickelt worden war. Hübner begann, diesen Erkältungssirup, der vorher nur in kleinen Mengen in der Apotheke hergestellt worden war, industriell zu produzieren. Die Vermarktung erfolgte anfangs über Apotheken im süddeutschen Raum.

In den fünfziger Jahren wurde die Anton Hübner GmbH Vertragswarenhersteller der neuform eG, Oberursel und beliefert bis heute deutsche Reformhäuser.

1968 übernahm der Pharmakaufmann Wilhelm Oberle das Unternehmen, der es mit weiteren Produkten zur heutigen Marktbedeutung ausbaute. Heute ist die Anton Hübner GmbH & Co. KG Tochtergesellschaft der Nordzucker.

Produkte

Hübner stellt mit ca. 170 Mitarbeitern rund 150 verschiedene Produkte, darunter frei verkäufliche Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika, her. Neben der Belieferung des deutschen Marktes werden die Produkte auch in über 30 Ländern weltweit verkauft.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton Hübner GmbH & Co KG — Anton Hübner Logo Anton Hübner GmbH Co. KG ist ein pharmazeutischer Hersteller. Der Firmensitz befindet sich in Ehrenkirchen/Breisgau, Ortsteil Kirchhofen. Geschichte Das Unternehmen wurde 1936 von Anton Hübner (1901 – 1981) gegründet. Er begann… …   Deutsch Wikipedia

  • Hübner — bezeichnet: den Familiennamen Hübner (Familienname) einen Hufner einen unfreien Bauern eines Kirchenguts, siehe Hörigkeit (Rechtsgeschichte) Hübner GmbH, ein Industrieunternehmen aus Kassel, siehe Hübner (Unternehmen) Sonstiges Anton Hübner GmbH… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Tkac — Anton Tkáč (* 30. März 1951 in Lozorno, Slowakei) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Radrennfahrer, der ausschließlich als Bahnradfahrer erfolgreich war. Tkáč wurde 1970 Dritter der Bahn Radweltmeisterschaften im 1000m Zeitfahren und 1974… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Kerschbaumer — (* 20. November 1885 in Rosenheim; † 2. August 1931 in Berlin) war ein deutscher Maler des Expressionismus. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Würdigung 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Tkáč — Anton Tkáč …   Wikipédia en Français

  • Anton Powolny — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Michael Hübner — Michael Hübner …   Wikipédia en Français

  • Lorenz Hübner — (* 2. August 1751 in Donauwörth; † 9. Februar 1807 in München) war ein katholischer Aufklärer, Publizist und Übersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Hübner (Maler) — Meteor IV in Travemünde (1910) …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Anton Gottfried Frölich — (1805 1878) was a German entomologist who specialised in Lepidoptera.He is not to be confused with Josef Aloys Frölich, his father, also an entomologist but specialising in Coleoptera. Franz Anton Gottfried Frölich wrote several supplements to… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”