Anton I.


Anton hießen folgende Herrscher:

Inhaltsverzeichnis

Anton

Anton I./...

Anton I.

  • 1505-1573 Anton I. (Oldenburg), Graf von Oldenburg und Delmenhorst
  • 1661-1665 Antonio I. (Kongo), Herr des Kongo
  • 1701-1731 Anton I. (Monaco), Fürst von Monaco

Anton II.

  • 1489-1544 Anton II. (Lothringen) der Gute, Herzog von Lothringen
  • 1550-1619 Anton II. (Oldenburg-Delmenhorst), Graf von Oldenburg-Delmenhorst

Anton ...

Kirchliche Herrscher

Nichtregenten

nicht einordbar

entweder fehlen Regierungszeiten oder Existenz ist ungeklärt

  • Antonio II. (Kongo), Mani-Kongo

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton (I.) von Wietersheim — Anton von Wietersheim (auch: Witersheim; * 1539 in Stadthagen, † 13. Juni 1614) war ein deutscher Jurist, Ratssyndikus in Rostock und Hamburg und Kanzler der Grafen von Holstein Schauenburg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Anton I. (Katholikos) — Anton I. (* 1720; † 1788) war Theologe und Katholikos Patriarch der Georgischen Orthodoxen Apostelkirche. Leben Nach einem Studium und Tätigkeit als Priester wurde er 1744 Katholikos Patriarch von Gesamt Georgien. 1755 verlor er sein Amt, da man… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton I. Esterházy de Galantha — Stammbau …   Deutsch Wikipedia

  • Anton I. (Oldenburg) — Graf Anton I. von Oldenburg und Delmenhorst (* 1505; † 22. Januar 1573 in Oldenburg) aus dem Haus Oldenburg war Landesherr und Reichsgraf von Oldenburg und Delmenhorst innerhalb des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation. Seine Eltern waren… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Anton I. Knebel von Katzenelnbogen — Wappen des Eichstätter Fürstbischofs am ehemaligen Eichstätt Kloster Notre Dame, datiert 1713 Johann Anton I. Knebel von Katzenelnbogen, auch: Knebel von Cazenelenbogen (* 19. Oktober …   Deutsch Wikipedia

  • Anton II. — Anton hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Anton 1.1 Anton I./... 2 Anton ... 3 Kirchliche Herrscher 4 Nichtregenten 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Anton (Sachsen) — Anton von Sachsen, Lithographie von Friedrich Lieder, 1823 …   Deutsch Wikipedia

  • Anton der Gütige von Sachsen — Anton von Sachsen Anton Clemens Theodor Maria Joseph Johann Evangelista Johann Nepomuk Franz Xaver Aloys Januar, genannt der Gütige (* 27. Dezember 1755 in Dresden; † 6. Juni 1836 in Pillnitz bei Dresden) war von 1827 bis 1836 König von Sachsen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Heinrich (Schwarzburg-Sondershausen) — Anton Heinrich von Schwarzburg Sondershausen (* 7. Oktober 1571; † 10. August 1638) regierte zwischen 1594 und 1638 als Graf von Schwarzburg Sondershausen. Leben Graf Anton Heinrich war der Sohn des Grafen Johann Günther I. von Schwarzburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Denikin — Anton Iwanowitsch Denikin Anton Iwanowitsch Denikin (russisch Антон Иванович Деникин; * 4. Dezemberjul./ 16. Dezember 1872greg. in Szpetal dolny, einem Vorort von Włocławek (Leslau, Polen); † 18. August 1947 in …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”