Anton I. (Katholikos)

Anton I. (* 1720; † 1788) war Theologe und Katholikos-Patriarch der Georgischen Orthodoxen Apostelkirche.

Leben

Nach einem Studium und Tätigkeit als Priester wurde er 1744 Katholikos-Patriarch von Gesamt-Georgien. 1755 verlor er sein Amt, da man ihm eine Neigung zum Katholizismus unterstellte. Darauf ging er nach Russland und wurde dort Erzbischof. Er amtierte zunächst in Vladimir, dann in Jaropol. Im Jahre 1764 wurde auf Betreiben seines Cousins, König Heraklius II., wieder als georgischer Katholikos eingesetzt.

Er schrieb Werke über Theologie, Philosophie, Geschichte, Linguistik und Literatur, übersetzte auch Werke ins Georgische. Er gründete höhere Lehranstalten in Tiflis und Telawi. Er förderte den Buchdruck biblischer und liturgischer Bücher sowie Handschriften. Er arbeitet dafür eine orthographische Norm aus. In der Liturgie gab er jerusalemische und byzantinische Traditionen auf und näherte sich der russischen Tradition an.

Literatur

  • A. Sanidze: Antoni I-is gavlena saliteraturo kartulze. In: Trudy kafedry drevnegruzinskogo jazyka 9, Tiflis 1964, 1-94


Vorgänger Amt Nachfolger
Nikolaus VII. Kherkheulidze
Ioseb Jandieri
Patriarch der Georgischen Orthodoxen Apostelkirche
1744 - 1755
1764 - 1788
Ioseb Jandieri
Anton II.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Teodosio I el Grande — Teodosio Emperador del Imperio romano Teodosio, según un grabado alemán de 1836. Reinado Agosto de 378 15 de mayo de 392 (emperador en el Oriente, con Graci …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Ant–Anz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen der Georgischen Kirche — Inhaltsverzeichnis 1 Erzbischöfe von Mzcheta 2 Katholikoi von Iberia 3 Patriarchen der Georgisch Orthodoxen Kirche 4 Exarchen von Georgien 5 Patriarchen von Georgien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bas–Bat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Za — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ab — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 18. Feber — Der 18. Februar (österr. Feber) ist der 49. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 316 Tage (in Schaltjahren 317 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 14. Feber — Der 14. Februar ist der 45. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 320 Tage (In Schaltjahren 321 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”