Anton Klopotek

Wolfgang André/ "Hausmeister Anton Klopotek" (* in Marburg) ist ein deutscher Comedy-Star,Sänger und Fernsehmoderator.

André wuchs nach dem Umzug seiner Eltern ab dem siebten Lebensjahr in Herne auf. Nach dem Abschluss der Schule begann er zunächst eine Ausbildung zum Maurer, später Umschulung zum Industriekaufmann. Er lebt heute im Bochumer Stadtteil Wattenscheid. Ab Mitte der 1970er Jahre trat André als Mitglied einer Gruppe von Kabarettkünstlern auf verschiedenen kleinen Bühnen auf.

1987 nahm André unter dem Titel Tagelang, Stundenlang seine erste Schallplatte auf. In den Folgejahren entstanden zahlreiche weitere Aufnahmen. Zudem ist André als Komponist und Texter tätig. Seinen bisher größten Erfolg landete er zusammen mit Eberhard Hertel beim Gewinn der Volkstümlichen Hitparade. Für Marianne und Michael schrieb er für die 2005 erschienene LP den Titel "Der Himmel drückt schon mal ein Auge zu"

Mitte der 1990er Jahre kreierte André erfolgreich die Kunstfigur Hausmeister Anton Klopotek aus Wattenscheid. Im Dialekt des Ruhrgebiets erzählt Klopotek herzhaft-harmlose Schwänke aus dem Alltagsleben. Einen unerwarteten Erfolg landete André mit der Figur, als die Single Weisse noch...? im Juli 2005 die deutschen Singlecharts erreichte. Der Titel In Wattenscheid da geht dat allet war 2006 ein Hit im Wattenscheider Karneval. Im Dezember 2006 bekam Anton Klopotek für Weisse noch seine erste goldene Schallplatte für den besten Ruhrgebietsschlager 2005/2006.

Von 2002 bis 2004 moderierte André beim Fernsehsender 9Live die wöchentliche Sendung "do it yourself".

Diskografie

  • Tagelang, Stundenlang, (1987)
  • Ohne Liebe geht es nicht (1988)
  • So wie nie (1988)
  • Du bist für mich das Optimum (1989)
  • Was ist dabei (1989)
  • Letzter Aufruf (1990)
  • Du bist der Duft aus meinem Kaffeefilter (1992)
  • Die Kellnerin vom Strandcafe (1994)
  • Etwas von mir Longplay (1994)
  • Unter vier Augen (1995) zusammen mit Matthias Reim
  • Der liebe Gott sieht alles (1996)
  • Baby du bist nicht alleine (1997)

Diskografie Anton Klopotek

  • Gimmi ma 'ne Bratwurst (2004)
  • Du bist zu schön (2004)
  • Weisse noch…? (2005, 4 Wo. int. Singlecharts)WDR Superwunschhitparade
  • Du heimliche Stadt, Du heimliche Liebe (2005)
  • In Wattenscheid da geht dat allet (2005)
  • Laß dat Lämpken noch wat an (22. November 2005)
  • In unser'n Schrebbergatten lebt ne kleine Maus
  • Hammer, Zange, Säge (2006)Närrische Hitparade WDR Fernsehen

* " Ruhrgebiet" (2006)

  • " Allet tacko auf'n Monte Schlacko" (2007)
  • " Glück auf" (2007)
  • " Das Steigerlied" (2007)
  • " Ein bisken die Sonne seh'n" (2007)
  • " Ich will noch einmal in mein Ruhrgebiet" (2007)
  • " An Heiligabend bei Mutter unter'n Baum (Weihnachten im Ruhrgebiet) (2007)
  • " Hey, du alten klüngelskerl" (2007) Närrische Hitparade WDR
  • " Der Flötenspieler (Spiel dat Lied) (2007)
  • " So'n Mäusken zum Kuscheln" (2007)
  • " In Bottrop, in Gladbeck... (2008)
  • " Nachbarn (2008)
  • " Millionen Frauen lieben mich" (2008)
  • " Schöne Frau'n (2008)
  • " Wer dich kennt, der muss dich lieben" (2008)
  • " Mutter hol mich vonne Zeche" (Karnevalshit) (2008) Närrische Hitparade WDR

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hausmeister Anton Klopotek — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Weisse noch ...? (als Hausmeister Anton Klopotek) DE: 93 18.07.2005 ... Wolfgang André/ Hausmeister Anton Klopotek (* in Marburg) ist ein deutscher Comedy Star,Sänger und Fernsehmoderator. André… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang André — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Weisse noch ...? (als Hausmeister Anton Klopotek) DE: 93 18.07.2005 ... Wolfgang André (* in Marburg) ist ein deutscher Kabarettist, Sänger und Fernsehmoderator. Er ist bekannt für die Kunstfigur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Marburg — Diese Liste enthält in Marburg geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in der Stadt ihren Wirkungskreis hatten, ohne dort geboren zu sein. Beide Abschnitte sind jeweils chronologisch nach dem Geburtsjahr sortiert. Die Liste erhebt keinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Stephan Endemann — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Mondotek „Alive“   FR 2 24.11.2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Gramsci — [anˈtɔːni̯o ˈgramʃi Antonio Gramsci …   Deutsch Wikipedia

  • Stephan Wittwer — (* 1. März 1953 in Zürich) ist ein Schweizer experimenteller Musiker, Improvisator und Komponist. Früher waren seine Hauptinstrumente elektrische und klassische Gitarre, Geräte, Verstärker und das Tonstudio, heute hauptsächlich Computer[1].… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”