Anton Lippe

Anton Lippe (* 28. April 1905 in Sankt Anna am Aigen; † 19. Februar 1974 in Berlin) war ein katholischer Priester, Prälat und Domkapellmeister.

Leben

Als Sohn einer oststeirischen Kaufmannsfamilie geboren und in einer ländlichen Umgebung aufgewachsen, besuchte Anton Lippe in Graz das Bischöfliche Gymnasium und legte dort auch die Matura ab. Anschließend studierte er an der Universität Graz Katholische Theologie. Nach seinem Studienabschluss wurde er 1928 zum Priester geweiht und wirkte anschließend in Pöllau als Kaplan.

Lippe leitete ab 1935 den Grazer Domchores, den er auf international beachtetes Niveau führte. Im Jahr 1964 wurde er als Kapellmeister des Chores der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin berufen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lippe (Begriffsklärung) — Lippe bezeichnet Anatomie den fleischigen, mit Schleimhaut bedeckten, oberen und unteren Rand des Mundes, siehe Lippe die Körperzonen am Eingang der Vagina, siehe Schamlippen Geografie/Geschichte einen Fluss in Nordrhein Westfalen, siehe Lippe… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Praetorius — (* 1560 in Lippstadt; † 6. Dezember 1613 in Laudenbach an der Bergstraße) war ein deutscher Pfarrer, reformierter Theologe, Schriftsteller (Hexentheoretiker) und Kämpfer gegen Hexenprozesse und Folter. Hexenverbrennung …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Friedrich Büsching — (* 27. September 1724 in Stadthagen, Schaumburg Lippe; † 28. Mai 1793 in Berlin) war ein deutscher evangelischer Theologe und Geograph …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Volmert — (* 25. November 1909 in Ossendorf; † 19. November 1989) war ein deutscher Politiker und Landtagsabgeordneter (CDU). Leben und Beruf Nach dem Besuch der Volksschule und des Gymnasiums mit dem Abschluss Abitur studierte er Deutsch und Geschichte an …   Deutsch Wikipedia

  • Lippe (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von der Lippe Die Herren und Freiherren von der Lippe sind eine Familie des westfälischen Uradels. Sie sind, trotz Namensähnlichkeit und örtlicher Nähe, nicht zu verwechseln mit den Herren, Grafen und Fürsten zur Lippe, insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Grasser — Pour les articles homonymes, voir Grasser. Anton Grasser Naissance 3 novembre 1891 Alsace, Empire allemand Décès 3 novembre 1976 (à 85 ans) Stuttgart, Allemagne …   Wikipédia en Français

  • Anton Riedl — heristo aktiengesellschaft Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1913 Unternehmenssitz Bad Rothenfelde Mitarbeiter 3.800 Umsatz …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Lippe — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Die Herren zur Lippe 1.1 Von Hermann I. (Lippe) bis Simon I. (Lippe) 1.2 Von Simon I. (Lippe) bis Simon V. (Lippe) 2 Die Reichsgrafen zur Lippe …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Lippe — Stammliste von Lippe mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Die Herren zur Lippe 1.1 Von Hermann I. (Lippe) bis Simon I. (Lippe) 1.2 Von Simon I. (Lippe) bis Simon V. (Lippe) 2 Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste des Hauses Lippe — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Haus Lippe (Von Hermann I. bis Otto) 1.1 Haus Lippe (Ab Otto) 1.1.1 Haus Lippe Detmold …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”