Anton Profes

Anton Profes (* 26. März 1896 in Leitmeritz, damals Österreich-Ungarn, heute Tschechien; † 22. August 1976 in Salzburg) war ein österreichischer Schlager- und Filmkomponist.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Er studierte Musikwissenschaft in Prag. Ab 1916 war er Kapellmeister in Karlsbad, Dortmund, Elberfeld, Königsberg, Stuttgart, Hamburg und Berlin. Er arbeitete ab 1921 selbständig als Schlagerkomponist. Zu seinen Erfolgstiteln gehören Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n und Kauf Dir einen bunten Luftballon.

Ab 1930 war er auch als Komponist für insgesamt über 100 Tonfilme. Am bekanntesten dürfte seine sehnsuchtsvolle, zuweilen als „süßlich“ bezeichnete Eingangsmusik der Sissi-Trilogie sein.

1962 eröffnete er das Lokal Weingartl in Salzburg. 1973 wurde er mit dem „Alten Stadtsiegel“ der Stadt Salzburg geehrt. 1976 erhielt er den Titel Professor durch den österreichischen Bundespräsidenten Rudolf Kirchschläger verliehen.

Werke

Filmmusik (Auswahl)

Schlager (Auswahl)

  • Was macht der Maier am Himalaya, 1926; Text: Fritz Rotter (in 17 Sprachen übersetzt)
  • Heut ist die Käte etepetete, 1927; Text: Otto Stransky und Fritz Rotter
  • Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n, 1929; Text: Robert Gilbert
  • Glaube an mich, 1946
  • Wenn ich träume

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Profes — Anton Profes (* 26. März 1896 in Leitmeritz, damals Österreich Ungarn, heute Tschechien; † 22. August 1976 in Salzburg) war ein österreichischer Schlager und Filmkomponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Komponisten des deutschsprachigen Films — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Filmkomponisten — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Filmmusik-Komponisten — A Maurizio Abeni Anton Garcia Abril Barry Adamson Richard Addinsell John Addison Damon Albarn William Alwyn Masamichi Amano David Ambach Alejandro Amenábar Daniele Amfitheatrof Michael Andrews Harold Arlen Craig Armstrong David Arnold …   Deutsch Wikipedia

  • Aldo Pinelli — Aldo von Pinelli, eigentlich Aldo Pinelli (* 11. September 1912[1] in Cervara di Roma; † 18. Dezember 1967 in München) war ein italienischer Schriftsteller, Liedtexter, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er studierte Literaturgeschichte und begann… …   Deutsch Wikipedia

  • Claire Waldoff — (* 21. Oktober 1884 in Gelsenkirchen; † 22. Januar 1957 in Bad Reichenhall; gebürtig Clara Wortmann) war eine deutsche Chansonsängerin. In Berlin wurde sie vor dem Ersten Weltkrieg zur Kabarettkönigin …   Deutsch Wikipedia

  • Clara Wortmann — Claire Waldoff Claire Waldoff (* 21. Oktober 1884 in Gelsenkirchen; † 22. Januar 1957 in Bad Reichenhall; gebürtig Clara Wortmann) war eine deutsche Chanson Sängerin. In Berlin wurde sie vor dem Ersten Weltkrieg zur Kabarettkönigin …   Deutsch Wikipedia

  • Der weiße Traum — Filmdaten Deutscher Titel Der weiße Traum Produktionsland Deutsches Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiser-Wilhelm-Spitze — Kilimandscharo Art: Hochgebirge Typ: Schichtvulkan Lage: Ostafrika Staat: Nordost Tansania …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”