Anton Pucila

Anton Puzila (weißrussisch Антон Пуціла, russisch Антон Путило/Anton Putilo, FIFA-Schreibweise Anton Putsilo; * 10. Juni 1987 in Orscha) ist ein weißrussischer Fußballspieler. Er steht bei Dinamo Minsk unter Vertrag.

Als Jugendlicher kam Puzila im Januar 2004 von RUOR Minsk zu Dinamo. Vor seinem Wechsel zum HSV machte der Mittelfeldspieler in der Saison 2007/08 21 Spiele für Minsk in der Wyschejschaja Liha, in denen er ein Tor erzielte. Bei den Hanseaten wurde er in der 1. Bundesliga in der Rückrunde dreimal in den Schlussminuten eingewechselt.

Nach Ablauf seines Leihvertrages kehrte er am 1. Januar 2009 zu Dinamo Minsk zurück; der Hamburger SV zog die ausgehandelte Kaufoption nicht.

In sechs Einsätzen in der weißrussischen U-21-Nationalmannschaft erzielte er ebenfalls einen Treffer. Am 4. Februar 2008 gab er sein Debüt in der A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes.

Name

Die deutsche Transkription des weißrussischen Familiennamens ist Puzila, die englische Version Putsila. Die FIFA, die in aller Regel auf die englische Transkription zurückgreift, verwendet jedoch die abweichende Schreibweise Putsilo, unter der der Spieler aus diesem Grund in offiziellen Dokumenten, auch vom Verein, geführt wird. Auch die Schreibweise Putilo ist verbreitet, was der Transkription des russischen Namens entspricht.


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”