Anton Reinthaler

Anton Reinthaler (* 12. Januar 1950 in Offenhausen) ist ein österreichischer Kapellmeister, Organist und Komponist.

Anton Reinthaler studierte an der Musikhochschule Wien Kirchenmusik, Lied und Oratorium, Musikpädagogik und Gesangspädagogik. Er war von 1974 bis 2001 Referent für Kirchenmusik in Linz und von 1986 bis 2003 Domkapellmeister am Linzer Mariendom. Er wirkt als Lehrer für Chorsingen und Chorleitung am Diözesankonservatorium für Kirchenmusik Linz.

Reinthaler ist Herausgeber und Komponist vor allem geistlicher Chormusik im eigenen Verlag. Seit Sommer 2007 ist er auch als Maler tätig. Seine von ihm selbst als "Musikbilder" bezeichneten Arbeiten können dem abstrakten Expressionismus zugerechnet werden.

Musikalische Werke

  • Markus-Messe (Gotteslob - Ergänzungsheft der Diözese Linz)
  • Missa brevis in D
  • Deutsche Bläsermesse in g
  • Deutsche Bläsermesse in d
  • Deutsche Messe in F
  • Messe in A
  • Psalm 126
  • Psalm 27
  • Christ ist erstanden - Osterlied
  • Acht Adventlieder
  • Chorheft ADVENT (neun Chorlieder, acht Sätze zu Liedern aus "Gotteslob", eine Motette)
  • Chormappe zur Karwoche 11 Werke für gem. Chor)
  • Leidensgeschichte nach Johannes
  • Leidensgeschichte nach Lukas
  • Leidensgeschichte nach Markus
  • Leidensgeschichte nach Matthäus
  • Vier Chorlieder (H. D. Mairinger)
  • Am Abend zu singen (H. Reinthaler)
  • Das Gleichnis von den einfältigen und klugen Mädchen
  • Kindermesse
  • St. Markus - Kindermesse
  • Sechs Lieder mit Klavier

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reinthaler — ist der Familienname folgender Personen: Anton Reinthaler (* 1950), österreichischer Kapellmeister, Organist und Komponist Carl Martin Reinthaler (1822–1896), deutscher Komponist Christian Reinthaler, österreichischer Skispringer Karl Reinthaler… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Reinthaler — Ludwig Reinthaler, (* 3. August 1952 in Waldkirchen am Wesen), heute Wels, ist ein aus Österreich stammender ehemaliger Fahrlehrer[1] und Rechtsextremist.[2] Bekannt wurde er durch seine Aktionen gegen moderne Kunst. 1992 protestierte er gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Hochedlinger — Alfred Hochedlinger (* 17. April 1963) wirkt als Religionslehrer in der Pfarre Mauthausen und als Lehrer für Musikerziehung an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz. Tätigkeiten in der Lehrer und Kirchenmusikerfortbildung. Seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Hochedlinger — (* 17. April 1963) ist ein österreichischer Religions und Musikpädagoge sowie Kirchenmusik Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 2.1 Kompositionen …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Xaver Müller — (* 10. Mai 1870 in Dimbach, Oberösterreich; † 3. Februar 1948 in Linz) war ein österreichischer Komponist, Priester und Domkapellmeister. Werke Missa diatonica. Per coro (SSATBB) a cappella. Erstausgabe (Hrsg.: Anton Reinthaler), Carus Verlag,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gotteslob — Aufgeschlagenes Gotteslob Gotteslob ist der Titel des ersten gemeinsamen Gebet und Gesangbuchs von 1975 für alle deutschsprachigen katholischen Bistümer (außer der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg). Es beinhaltet Texte und Lieder für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Passion (Musik) — Die musikalische Passion stellt die Vertonung des biblischen Passionstextes dar, wie er in einem der Evangelien überliefert ist. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte und liturgischer Ort 2 Unterscheidungen und Typen 2.1 Choralpassion und res …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Komponisten — Siehe auch: Liste österreichischer Komponisten klassischer Musik Liste sorbischer Komponisten klassischer Musik Liste der Komponisten des deutschsprachigen Films Liste klassischer Komponisten in der DDR Liste von Blasmusik Komponisten A Ludwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Librettist — ist der Autor eines Librettos. Er kann dafür einen eigenen Handlungsverlauf entwickeln oder von vorhandenen Stoffen und Texten ausgehen. Die eigenständige dramaturgische und literarische Qualität librettistischer Arbeit wurde erst in jüngerer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”