Anton Schwingruber

Anton Schwingruber (* 20. Mai 1950 in Werthenstein[1]; heimatberechtigt ebenda) ist ein Schweizer Politiker (CVP).

Der Doktor der Jurisprudenz und Rechtsanwalt war von 1995 bis 2011 im Regierungsrat des Kantons Luzern. Während seiner Amtszeit leitete er zuerst acht Jahre das Volkswirtschaftsdepartement, anschliessend acht Jahre das Bildungs- und Kulturdepartement. In den Jahren 2001, 2006 und 2010 amtierte er als Schultheiss bzw. Regierungspräsident.

Schwingruber ist verheiratet, hat drei Töchter und wohnt in Werthenstein

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Lebenslauf auf der Website des R.I.O.-Forums 2001

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schwingruber — Anton Schwingruber (* 1950) ist ein Politiker (CVP) aus dem Schweizer Kanton Luzern. Er ist heimatberechtigt und wohnhaft in Werthenstein. Der Doktor der Jurisprudenz arbeitete als Rechtsanwalt und ist seit 1995 im Regierungsrat. Er leitet das… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schw–Schy — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • CH-LU — Kanton Luzern Basisdaten Hauptort: Luzern Fläche: 1493 km² (Rang 9) Einwohner: 363 475 (2007) (Rang 7) …   Deutsch Wikipedia

  • List of 2005 office-holders in Switzerland — This is a List of office holders in 2005 in Switzerland. See also: 2005 in Switzerland.Federal officesSwiss Federal CouncilMembers of the Swiss Federal Council, ordered by seniority *Moritz Leuenberger Vice President of the Confederation 2005… …   Wikipedia

  • Kanton Luzern — Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Marcel Schwerzmann — (* 15. Januar 1965 in Luzern; heimatberechtigt in Luzern und Risch) ist ein Schweizer Politiker (parteilos). Der studierte Betriebswirtschafter (Universität St. Gallen) war er Steuerverwalter des Kantons Luzern. Seit 2007 ist er Luzerner… …   Deutsch Wikipedia

  • Max Pfister (Politiker) — Max Pfister (* 10. März 1951[1]; heimatberechtigt in Nebikon und Embrach) ist ein Schweizer Politiker (FDP). Der ehemalige Geschäftsführer war ab 1995 im Regierungsrat des Kantons Luzern. 2000 und 2005 amtierte er als Schultheiss. Er leitete Bau …   Deutsch Wikipedia

  • Yvonne Schärli — Gerig (* 18. April 1952 in Luzern; heimatberechtigt in Luzern und Ebikon) ist eine Schweizer Politikerin (SP). Sie war Gemeinderätin von Ebikon und dort für das Ressort Umwelt, Energie und Sicherheit zuständig. Seit dem Juli 2003 ist sie im… …   Deutsch Wikipedia

  • 1995 en Suisse — Chronologie de la Suisse ◄◄ 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 …   Wikipédia en Français

  • 1999 en Suisse — Chronologie de la Suisse ◄◄ 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”