Anton von Perfall
Anton von Perfall (1902)
Perfall-Denkmal am Spitzingsee

Anton Alexander Albrecht Freiherr von Perfall (* 11. Dezember 1853 in Landsberg am Lech; † 3. November 1912 in Schliersee) war ein bayerischer Heimat- und Jagdschriftsteller.

Er entstammte dem alten bayerischen Adelsgeschlecht Perfall und studierte in München Philosophie und Naturwissenschaften. Perfall war Corpsstudent im Corps Franconia München.[1] 1877 heiratete er die aus Wien stammende Schauspielerin Magda Irschik (1847-1935) und ließ sich später in Schliersee nieder.

Er schrieb Novellen, Skizzen, Beiträge in Zeitschriften und zahlreiche Romane, darunter die Jagdromane Der Jagdteufel (1899), Jägerblut (1907) und Baronin Burgl (1913). Ende des 19.Jahrhunderts war er einer der bekanntesten Jagdschriftsteller im deutschsprachigen Raum. Einige seiner Bücher sind damals auch in dänischer Übersetzung erschienen.

Einzelnachweise

  1. Handbuch des KSCV von 1985

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karl von Perfall (Schriftsteller) — Karl Theodor Gabriel Christoph Freiherr von Perfall (* 24. März 1851 in Landsberg (Lech); † 31. August 1924 in Düsseldorf) war ein deutscher Journalist, Kunstkritiker und Schriftsteller. Karl Freiherr von Perfall war der Neffe des Münchner… …   Deutsch Wikipedia

  • Perfall — Wappen der von Perfall Perfall ist der Name eines alten bayerischen Adelsgeschlechts. Stammsitz der Herren von Perfall war das gleichnamige Gut im Ahamer Moos bei Wasserburg am Inn. Zweige der Familie bestehen bis heute. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Perfall (Adelsgeschlecht) — Wappen der von Perfall Perfall ist der Name eines alten bayerischen Adelsgeschlechts. Stammsitz der Herren von Perfall war das gleichnamige Gut im Ahamer Moos bei Wasserburg am Inn. Zweige der Familie bestehen bis heute. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Perfall — Perfall, 1) Karl Theodor Emanuel, Freiherr von, Theaterintendant und Komponist, geb. 29. Jan. 1824 in München, studierte anfänglich die Rechte, nach bestandener Staatsprüfung aber 1849 in Leipzig unter M. Hauptmanns Leitung Musik, war darauf… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Perfall — Perfall, Karl, Freiherr von, Komponist, geb. 29. Jan. 1824 in München, 1867 93 Hoftheaterintendant das.; schrieb Opern (»Sakuntala«, »Raimondin« etc.), Märchenkantaten u.a. – Sein Neffe Anton, Freiherr von P., Schriftsteller, geb. 11. Dez. 1853… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Landsberg am Lech — Die folgenden berühmten Personen wurden in Landsberg am Lech geboren oder hatten in der Stadt den Mittelpunkt ihres Lebens und Schaffens. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbert von Hanstein — Das Wappen der Familie von Hanstein …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Per–Pes — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/P — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Landsberg (Lech) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”