Anton von Stadler
Anton Ritter von Stadler: Landschaft. (Öl auf Leinwand, 1909)

Anton Hermann Ritter von Stadler (* 9. Juli 1850 in Göllersdorf; † 17. September 1917 in München), genannt Toni Stadler, war ein österreichisch-deutscher Maler.

Toni Stadler wird fallweise mit seinem gleichnamigen Sohn (1888–1982) verwechselt, einem namhaften Bildhauer und Zeichner, der auch im Münchner Raum tätig war.

Sein Halbbruder war der Germanist Wilhelm Scherer. Stadler studierte in Berlin bei Paul Friedrich Meyerheim und ging 1878 nach München. Durch den Maler Adolf Stäbli kam sein Interesse an der französischen Freilichtmalerei auf. 1893 war Toni Stadler Mitbegründer der Münchner Secession und zeitweilig Direktor der Münchner Kunstakademie.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stadler (Familienname) — Stadler ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Stadler — ist der Name folgender Personen: Anton Stadler (Klarinettist) (1753–1812), österreichischer Klarinettist Anton von Stadler (1850–1917), österreichisch deutscher Maler Siehe auch: Toni Stadler …   Deutsch Wikipedia

  • Stadler — Stadler,   1) Anton von, genannt Toni Stadler, österreichischer Maler, * Göllersdorf (Niederösterreich) 9. 7. 1850, ✝ München 17. 9. 1917, Vater von 5); malte Landschaften des oberbayerischen Voralpengebiets. Sein Stil zeigt den Einfluss der… …   Universal-Lexikon

  • Anton Grasser — Pour les articles homonymes, voir Grasser. Anton Grasser Naissance 3 novembre 1891 Alsace, Empire allemand Décès 3 novembre 1976 (à 85 ans) Stuttgart, Allemagne …   Wikipédia en Français

  • Anton Stadler (Klarinettist) — Anton Stadler (* 28. Juni 1753 in Bruck an der Leitha; † 15. Juni 1812 in Wien) war ein Klarinettist und Bassettklarinette Spieler, für den Wolfgang Amadeus Mozart die beiden Stücke Quintett für Klarinette und Streicher und Klarinettenkonzert… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton (Name) — Anton ist die Kurzform des lateinischen männlichen Vornamens Antonius. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Namenstage 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Diabelli — Anton Diabelli, Lithographie von Josef Kriehuber, 1841 …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Hiller — (* 7. Januar 1893 in München; † 20. April 1985 ebda.) war ein bayerischer Bildhauer und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Werke 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Puntigam — (* 15. Mai 1859 in Salzach, Oststeiermark; † 4. September 1926 in Wien) war ein österreichischer Jesuit, Jugendseelsorger und geistlicher Schriftsteller. Leben Puntigam entstammte einer kinderreichen steirischen Bauernfamilie. Er besuchte das… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Fink (Fußballspieler) — Anton Fink Spielerinformationen Geburtstag 31. Juli 1987 Geburtsort Dachau, Deutschland Größe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”