Antonello Satta Centanin

Aldo Nove, auch Aldo 9, (* 1967 in Varese; eigentlich Antonello Satta Centanin) ist ein italienischer Schriftsteller. Unter seinem bürgerlichen Namen ist er auch als erfolgreicher Lyriker bekannt.

Er gehört der italienischen Gruppe der "Kannibalen" (nach der Anthologie: Gioventù Cannibale - Texte der hyperrealistischen, ungesitteten Generation (Einaudi 1996), in der er die Kurzgeschichte Il mondo dell'amore veröffentlichte) an. Seit dem Erscheinen von Amore mio infinito zählt er zur ersten Riege der jungen, zeitgenössischen Literatur.

Bibliographie

  • Tornando nel tuo sangue, 1989
  • Musica per streghe, 1991
  • Woobinda e altre storie senza lieto fine (dt. Woobinda und andere Geschichten ohne glücklichen Ausgang), 1996
  • Puerto Plaza Market, Roman 1997
  • Amore mio infinito, Roman 2000 (dt. Rowohlt, 2003)
  • La più grande balena morta della Lombardia, 2004

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Satta Centanin, Antonello — vero nome di Nove, Aldo …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Italian literature — Introduction       the body of written works produced in the Italian language that had its beginnings in the 13th century. Until that time nearly all literary work composed in the Middle Ages was written in Latin. Moreover, it was predominantly… …   Universalium

  • Aldo Nove — Aldo Nove, auch Aldo 9, (* 1967 in Viggiù; eigentlich Antonello Satta Centanin) ist ein italienischer Schriftsteller. Unter seinem bürgerlichen Namen ist er auch als erfolgreicher Lyriker bekannt. Er gehört der italienischen Gruppe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nove, Aldo — pseud. di Satta Centanin, Antonello …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”