Antoni Łomnicki
Łomnicki Antoni

Antoni Marian Łomnicki (* 17. Januar 1881 in Lemberg; † 4. Juli 1941 ebenda) war ein polnischer Mathematiker der Lemberger Mathematikerschule und Mitglied der Towarzystwo Naukowe Warszawskie.

Łomnicki studierte an der Universität Lemberg und in Göttingen. 1920 wurde er Professor der TU Lemberg, wo Stefan Banach sein Assistent war. 1938 wurde er Mitglied der Towarzystwo Naukowe Warszawskie. Er wurde am 4. Juli 1941, kurz nach dem deutschen Einmarsch, zusammen mit 25 anderen polnischen Professoren in Lwów erschossen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antoni Łomnicki — Antoni Marian Łomnicki (né le 17 janvier 1881 à Lwów 4 juillet 1941 à Lemberg) est un mathématicien polonais. Antoni a fait ses études à l Université de Lviv et …   Wikipédia en Français

  • Antoni Łomnicki — Antoni Marian Łomnicki (b. January 17, 1881 in Lwów (now Lviv) July 4, 1941 in Lemberg) (now Lviv) was a Polish mathematician.Antoni was educated at Lviv University and the University of Göttingen. In 1920 he became professor of the Lviv… …   Wikipedia

  • Łomnicki — ist der Familienname folgender Personen: Antoni Łomnicki (1881–1941), polnischer Mathematiker Tadeusz Łomnicki (1927–1992), polnischer Schauspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demsel …   Deutsch Wikipedia

  • Tadeusz Łomnicki — 1969 …   Deutsch Wikipedia

  • List of Poles — This is a partial list of famous Polish or Polish speaking or writing persons. In the interest of fairness and accuracy, a minority of persons of mixed heritage have their respective ancestries credited.HistoryMathematics Bartel * Stefan Banach * …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lom — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Lviv Polytechnic — National University ( ua. Львівська політехніка Національний університет , pl. Politechnika Lwowska, ru. Национальный Львовский Политехнический Университет ) is the largest scientific university in Lviv. Since its foundation in 1844 it was one of …   Wikipedia

  • List of World War II topics (A) — # A 20 Havoc # A 25 Helldiver # A 26 Invader # A 31 Vengeance # A A line # A Bell for Adano (novel) # A Blank in the Weather Map # A Bridge Too Far (book) # A Bridge Too Far (film) # A Canterbury Tale # A Challenge to Democracy # A class… …   Wikipedia

  • Lemberger Mathematikschule — Die Lemberger Mathematikschule war neben der Warschauer und der Krakauer Mathematikschule eines der drei Zentren der polnischen Mathematikschule.[1] Die Lemberger Mathematikschule wurde in den Jahren 1918–1939 von einer Mathematikergruppe… …   Deutsch Wikipedia

  • Orlicz — Gedenktafel Władysław Roman Orlicz (* 24. Mai 1903 in Okocim; † 9. August 1990 in Posen) war ein polnischer Mathematiker der Lemberger Mathematikschule. Schwerpunkt seiner Arbeit war die Topologie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”