Antonio Carro Martinez

Antonio Carro Martínez (* 1923) ist ein spanischer Politiker und war von 1974-1975 Staatsminister.

Antonio Carro Martínez machte in der Diktatur unter General Franco Karriere. Er übernahm am 3. Januar 1974 das Amt als spanischer Staatsminister, welches er bis zum 11. Dezember 1975 inne hatte. Während des Grünen Marschs war er vom bereits schwer erkrankten Franco zeitweise mit der Führung der Verhandlungen mit Marokko beauftragt.

Carro Martínez verfügte über enge Verbindungen zu der friedliche Reformen anstrebenden Gruppe Tácitos. Nach dem Tode Francos am 20. November 1975 setzte er sich beim Ministerpräsidenten Carlos Arias Navarro für diese Gruppe ein. Mehrere Mitglieder der Gruppe erhielten Funktionen in der zweiten Ebene der Regierung.

Später schloss sich Carro Martínez der 1976 gegründete rechtskonservativen Alianza Popular an.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Carro Martínez — (* 3. Mai 1923 in Lugo) ist ein spanischer Politiker und war von 1974–1975 Staatsminister. Antonio Carro Martínez machte in der Diktatur unter General Franco Karriere. Er übernahm am 3. Januar 1974 das Amt als spanischer Staatsminister, welches… …   Deutsch Wikipedia

  • Carro — ist der Name folgender Personen: Antonio Carro Martínez (* 1923), ein spanischer Politiker Johann Carro (1770 1857), österreichischer Arzt Luciana Carro (* 1981), eine kanadische Schauspielerin Carro ist der Name folgender Orte: Carro (Ligurien) …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Mora Vélez — Saltar a navegación, búsqueda Antonio Mora Vélez Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Antonio Martínez Ares — Agrupaciones de carnaval Título Año Puesto Calle de la mar 2003 Tercer Premio La Revolución 2002 Segundo Premio La Niña de mis Ojos 2001 Primer Premio …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Car — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Elecciones generales de España de 1977 — Saltar a navegación, búsqueda ‹ 1936 •   • 1979 › Elecciones generales de 1977 350 escaños del Congreso de los Diputados 208 de los 264 escaños del Senado …   Wikipedia Español

  • Composition du Congrès des députés par législature — Cet article liste la composition du Congrès des députés, chambre basse des Cortes Generales, du Royaume d Espagne depuis les premières élections démocratiques, le 15 juin 1977, et la composition de son Bureau. Sommaire 1 Législature constituante… …   Wikipédia en Français

  • Grüner Marsch — Aktionen im Rahmen des Grünen Marsches im Oktober/November 1975 Als Grüner Marsch wird ein 1975 vom Staat Marokko im Rahmen des Westsaharakonflikts organisierter Marsch von 350.000 größtenteils unbewaffneten Menschen bezeichnet. Der Marschweg… …   Deutsch Wikipedia

  • José María Gamazo — Subsecretario de la Presidencia 1973 – 3 de enero de 1974 Predecesor …   Wikipedia Español

  • Ministerio de la Presidencia de España — El actual Ministro de la Presidencia de España es Ramón Jáuregui. Contenido 1 Funciones 2 Estructura orgánica …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”