08/15 (Roman)

08/15 ist der Titel einer erfolgreichen Roman-Trilogie des ehemaligen Wehrmachtsoffiziers Hans Hellmut Kirst aus dem Jahr 1954. Kirst schildert darin das Leben und Leiden der Wehrmachtsoldaten während des Zweiten Weltkrieges.

Der Titel rührt von dem im Ersten und Zweiten Weltkrieg eingesetzten Maschinengewehr 08/15.

Inhaltsverzeichnis

Aufbau

  • 08/15 in der Kaserne (Originaltitel: Die abenteuerliche Revolte des Gefreiten Asch) beschreibt die Zeit der Ausbildung.
  • 08/15 im Krieg (Originaltitel: Die seltsamen Kriegserlebnisse des Soldaten Asch) beschreibt die Schrecken des Krieges
  • 08/15 bis zum Ende (Originaltitel: Der gefährliche Endsieg des Soldaten Asch) beschreibt die Verwerfungen und die moralischen Zustände in den letzten Kriegstagen

Antimilitarismus

In der Romanreihe klagt Kirst weniger den Nationalsozialismus als den preußischen Militarismus und den Krieg allgemein an. Seine Antagonisten sind keine fanatischen Nazis sondern brutale Kasernenhofschleifer, ruhmsüchtige Etappenhelden und skrupellose Kriegsgewinnler – Leute wie man sie in jeder Armee der Welt findet.

Verfilmung

Die Romane wurden auch verfilmt mit Joachim Fuchsberger und Mario Adorf, siehe 08/15 (Film).

Wirkung

Schon der erste Teil sorgte für große Wirrungen. Anwälte der Bundeswehr versuchten vergeblich, den Autor zu widerlegen, mussten jedoch einräumen, dass die 400 Seiten bis ins letzte Detail authentisch waren und die beschriebenen Umstände auch mit den seinerzeit gültigen Gesetzen und Verordnungen konform waren.

Boykottaufruf

Viele Buchhändler boykottierten Buch und Autor, weil Franz Josef Strauß, damals Bundesminister für Sonderaufgaben der Regierung Adenauer, dies anregte. 08/15 paßte nicht zu seiner Vorstellung, dass die Bundeswehr die Tradition der Wehrmacht fortsetzen solle. Und obwohl viele Buchhändler das Buch nicht im Sortiment führten, wurde das Buch zum Bestseller 1954.

Kirst stellte seinen Gefreiten Asch (das r wurde absichtlich entfernt) als Soldaten Schwejk des Nachkriegsdeutschlands vor. Als cleveren Soldaten, welcher seine Vorgesetzten austrickste, um dem stupiden Drill (Kirsts 08/15) und dem entwürdigenden Schleifen auf dem Kasernenhof zu entgehen.

1954 debattierte Deutschland kontrovers über die von Adenauer vorangetriebene Wiederbewaffnung durch das Schüren von Ängsten vor einem drohenden Krieg, und die Trilogie wurde zum Symbol für den Widerstand gegen die Remilitarisierung.

Zitate aus dem Buch

„Was sind wir schon? Wir und einige hunderttausend andere werfen sich in den Dreck, wenn es uns befohlen wird. […] Unser Ehrgefühl heißt kriechen und unser Charakter äußert sich im Lecken von Stiefeln.“

weitere Zitate

  • „Die deutschen Soldaten der Zukunft müssen die Traditionen der deutschen Soldaten des Zweiten Weltkriegs fortsetzen.“ (Strauß in der Welt am Sonntag).
  • „Ich glaube, man kann keine andere Lehre daraus ziehen, wenn man sechs Jahre Krieg hautnah miterlebt hat, gibt es nur die eine Erklärung dafür, dass es unmöglich gewesen ist. Das war so bedrückend, auch erniedrigend zum Teil und so, das kann man nicht wiederholen, da gibt es keine Glorie dafür, keine Schönheit, keine Sympathie für diese Art von Leben. Der Krieg ist so schrecklich, er bedeutet die Erniedrigung eines Menschen, der sich nicht wehren kann und der nicht weiß, was mit ihm geschieht.“ (Kirst als Antwort auf voriges Zitat)
  • „Auf der einen Seite steht Sowjet-Russland mit seinen Trabanten- und Satelliten-Staaten, seinen fünften Kolonnen und denen ihnen blind gehorchenden kommunistischen Parteien, Religion und Christentum, europäische Sitten und Kultur, Freiheit und Würde der Person vernichtend. Auf der anderen Seite stehen die West-Alliierten, stehen die Atlantik-Pakt-Staaten unter Führung der Vereinigten Staaten bereit und entschlossen, alles zu tun für den Frieden.“ (Adenauers Argumentation zur Remilitarisierung)

Literatur

  • Kirst, Hans Hellmut (1994): 08/15. Gesamtausgabe der Trilogie. Klagenfurt: Kaiser, ISBN 978-3-7042-5015-5

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 08-15 — 08/15 (auch: „Nullachtfünfzehn“, „Null acht fünfzehn“) steht für: MG 08/15, eine Variante des Maschinengewehrs MG 08 08/15 (Redewendung), im Sinne von „Standard, etwas ganz Gewöhnliches, nichts Besonderes“ 08/15 (Roman), eine Roman Trilogie von… …   Deutsch Wikipedia

  • 08/15 — (auch: „Nullachtfünfzehn“, „Null acht fünfzehn“) bezeichnet: MG 08/15, eine Variante des Maschinengewehrs MG 08 08/15 (Redewendung), im Sinne von „Standard, etwas ganz Gewöhnliches, nichts Besonderes“ NULL.ACHT.15, eine Crossoverband (Metal,… …   Deutsch Wikipedia

  • 08/15 (Film) — Filmdaten Originaltitel: 08/15 Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1954 Länge: 95 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • 08/15 — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. 08/15 est une expression très courante en allemand. Ces chiffres représentent une fraction arithmétique et doivent se prononcer en français : zéro… …   Wikipédia en Français

  • Roman Wallner — im Jahre 2010 Spielerinformationen Geburtstag 4. Februar 1982 Geburtsort Graz, Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Szewczyk —  Roman Szewczyk Spielerinformationen Voller Name Roman Edward Szewczyk Geburtstag 18. März 1965 Geburtsort Bytom, Polen Größe 183 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Catholic Church — The Roman Catholic Church, officially known as the Catholic Church, [] ] Norman, p. 12] Pope Benedict XVI summarized this mission as a threefold responsibility to proclaim the word of God, celebrate the sacraments, and exercise the ministry of… …   Wikipedia

  • Roman Catholic sex abuse cases by country — This page documents notable Roman Catholic sex abuse cases by country.AustraliaArchdiocese of Sydney*Ross Murrin Catholic brother plead guilty to sexually abusing eight male students. [ [http://www.abc.net.au/news/stories/2007/09/18/2036400.htm… …   Wikipedia

  • Roman Abramovich — Infobox Governor name = Roman Arkadyevich Abramovich imagesize = caption = order = office = Governor of Chukotka term start = 2000 term end = July 3, 2008 lieutenant = predecessor = Alexander Nazarov successor = Roman Kopin [… …   Wikipedia

  • Roman Catholic Archdiocese of Cuiabá — Infobox Diocese| jurisdiction=Archdiocese name= Cuiabá latin=Archidioecesis Cuiabensis country= Brazil rite=Latin Rite cathedral = Catedral Metropolitana Basílica Senhor Bom Jesus cocathedral = area= 24,542 population= 851,961 population as of=… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”