Lymphom

Lymphom

Lymphom ist ein Sammelbegriff für Lymphknotenvergrößerungen beziehungsweise Lymphknotenschwellungen und Tumoren des Lymphgewebes, gleichgültig ob gutartig oder bösartig.

Gutartige Lymphome

Klassifikation nach ICD-10
A00-B99 Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten
I88 Unspezifische Lymphadenitis
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Eine gutartige (benigne) Vergrößerung der Lymphknoten entsteht bei Infektionskrankheiten durch Entzündung als Ausdruck ihrer Abwehrtätigkeit (Lymphadenitis). Ursachen können sowohl harmlose Erkrankungen wie beispielsweise eine Erkältung oder entzündliche Prozesse der Zähne, als auch ernstere virale Infektionen (Mononukleose, HIV-Infektion) sein. Als Ursache kommen auch bakterielle Erkrankungen wie eine Borrelieninfektion (Borreliose) in Folge eines Zeckenbisses oder eine (Lymphknoten-)Tuberkulose in Frage. Eine auf Parasiten beruhende Lymphknotenerkrankung ist die Toxoplasmose. Gutartige Lymphome klingen meist nach Abheilung der Entzündung ab, sie können aber auch zur Abszedierung führen und unter Umständen durch die Haut nach außen oder – wesentlich gefährlicher – in das umgebende Gewebe durchbrechen.

Bei gutartigen Vergrößerungen spricht man auch von einem Pseudolymphom („falsches“ oder „unechtes“ Lymphom), was zur Abgrenzung vom Ausdruck Lymphom im Sinne einer systemischen malignen Erkrankung des Lymphsystems dient.

Bösartige Lymphome

Klassifikation nach ICD-10
C81 Hodgkin-Krankheit (Lymphogranulomatose)
C82 Follikuläres (noduläres) Non-Hodgkin-Lymphom
C83 Diffuses Non-Hodgkin-Lymphom
C84 Periphere und kutane T-Zell-Lymphome
C85 Sonstige und nicht näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Maligne Lymphome entstehen durch monoklonales Gewebewachstum (Neoplasie) von B- oder T-Lymphozyten beziehungsweise Zellen des RES (Retikulohistiozytäres System). Die Monoklonalität – Entstehung aus nur einer Mutterzelle – ist ein Anzeichen für einen bösartigen Tumor. Der Begriff Lymphom gewinnt heute zunehmend an Bedeutung für diese malignen Erkrankungen. Umgangssprachlich werden maligne Lymphome als Lymphknotenkrebs bezeichnet. Maligne Lymphome werden in Hodgkin-Lymphome und Non-Hodgkin-Lymphome unterteilt.

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lymphōm — (Lymphosarkom, malignes L.), ein Sarkom, das ein zart netzförmiges, dem der Lymphdrüsen ähnliches Bindegewebsgerüst (Stroma) besitzt und sich von den einfachen Lymphdrüsenschwellungen durch die allen bösartigen Geschwülsten gemeinsame Neigung zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lymphom — Lymphknotenschwellung * * * Lym|phom 〈n. 11〉 = Lymphadenom [verkürzt <Lymphadenom] * * * Lym|phom, das; s, e (Med.): Schwellung, Entzündung der Lymphknoten. * * * Lymphom   das, s/ e, frühere …   Universal-Lexikon

  • Lymphom — Lym|phom 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Med.〉 = Lymphadenom …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Lymphom — Lym|pho̱m [zu ↑Lymphe] s; s, e, in fachspr. Fügungen: Lym|pho̱ma, Mehrz.: ta: Bezeichnung für eine (sowohl gut wie bösartige) Lymphknotenvergrößerung …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Lymphom — Lym|phom das; s, e u. Lym|pho|ma das; s, ta <zu ↑...om> svw. ↑Lymphadenom …   Das große Fremdwörterbuch

  • Malt-Lymphom — Klassifikation nach ICD 10 C82 Follikuläres (noduläres) Non Hodgkin Lymphom C83 Diffuses Non Hodgkin Lymphom C84 …   Deutsch Wikipedia

  • Non-Hodgkin-Lymphom — Klassifikation nach ICD 10 C82 Follikuläres (noduläres) Non Hodgkin Lymphom C83 Diffuses Non Hodgkin Lymphom C84 …   Deutsch Wikipedia

  • Hodgkin-Lymphom — Klassifikation nach ICD 10 C81.0 Lymphozytenreiche Form C81.1 Nodulär sklerosierende Form C81.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Malignes Lymphom der Katze — Das maligne Lymphom der Katze (Syn. felines Lymphosarkom) ist eine bösartige (maligne) Tumorerkrankung bei Katzen (Felidae), bei der sich zumeist solide Tumoren in den lymphatischen Organen (Lymphosarkome) bilden. Es ist die häufigste… …   Deutsch Wikipedia

  • Burkitt-Lymphom — Klassifikation nach ICD 10 C83.7 Burkitt Tumor ICD O 9687/3 (Lymphom) ICD O 9826/3 (Leukämie) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.