Antonio Neumane Marno

Antonio Neumane Marno (* 13. Juni 1818) als Antonio Neumann auf Korsika; † 3. März 1871 in Quito) war ein deutsch-ecuadorianischer Komponist, Pianist und Dirigent, der bis heute in Ecuador über einen großen Bekanntheitsgrad verfügt, da er die Melodie von Salve, Oh Patria komponierte, einem Lied, das 1870 uraufgeführt wurde und von 1886 bis heute offizielle Nationalhymne Ecuadors ist.

Mit Ausnahme der Nationalhymne ist nichts von seinen zahlreichen Werken erhalten geblieben, da 1896 alle beim großen Feuer von Guayaquil zerstört wurden. In der Hafenstadt lebte er seit er (nach Studienaufenthalten unter anderem in Mailand und Wien und kürzerer musikalischer Tätigkeit in Santiago de Chile und Peru) sich dauerhaft in Ecuador niederließ. In Quito war er Gründungsdirektor des Conservatorio Nacional de Música de Quito, dessen Gründung Präsident García Moreno veranlasste. Nach seinem Tod dort wurden seine sterbliche Überreste in die Kirche San Francisco in Guayaquil gebracht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Neumane — Saltar a navegación, búsqueda Antonio Neumane Marno (nacido Antonio Neumann en Córcega, 13 de junio de 1818 Quito, 3 de marzo de 1871) es un compositor, pianista y director de orquesta ecuatoriano de origen alemán (nacido en Francia de padres… …   Wikipedia Español

  • Antonio Neumane — Marno (* 13. Juni 1818) als Antonio Neumann auf Korsika; † 3. März 1871 in Quito) war ein deutsch ecuadorianischer Komponist, Pianist und Dirigent, der bis heute in Ecuador über einen großen Bekanntheitsgrad verfügt, da er die Melodie von Salve,… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Neumane — Marno (né Antonio Neumann en Corse, le 13 juin 1818 et décédé à Quito, le 3 mars 1871) est un compositeur, pianiste et chef d orchestre équatorien d origine allemande. Biographie Il a fait des études au Conservatoire de Milan, où il a obtenu le… …   Wikipédia en Français

  • Neumane — Antonio Neumane Marno (* 13. Juni 1818) als Antonio Neumann auf Korsika; † 3. März 1871 in Quito) war ein deutsch ecuadorianischer Komponist, Pianist und Dirigent, der bis heute in Ecuador über einen großen Bekanntheitsgrad verfügt, da er die… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Neumann — Antonio Neumane Marno (* 13. Juni 1818) als Antonio Neumann auf Korsika; † 3. März 1871 in Quito) war ein deutsch ecuadorianischer Komponist, Pianist und Dirigent, der bis heute in Ecuador über einen großen Bekanntheitsgrad verfügt, da er die… …   Deutsch Wikipedia

  • Música del Perú — La música peruana, su desarrollo e historia va de la mano con la historia y el desarrollo de la cultura en el Perú, tanto en la costa, la zona andina como en la selva de este país. Contenido 1 Historia 1.1 Música, danza y canto durante la época… …   Wikipedia Español

  • Himno Nacional del Ecuador — El actual Himno Nacional del Ecuador, cuyos autores fueron el poeta ambateño Juan León Mera Martínez (1832 1894) y el músico de origen francés Antonio Neumane Marno (1818 1871), tuvo algunos proyectos de reforma hasta alcanzar su fijación… …   Enciclopedia Universal

  • List of Ecuadorian musicians — Karolys Fernanda Vocalist/Song Writer/ ProduerExpand list|date=August 2008A list of notable Ecuadorian musicians across all fields of music. The list is ordered in alphabetical order by surname and first name as given by the Ecuadorian dictionary …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”