Antonio Panciera

Antonio Panciera (* 1350 in Portogruaro; † 3. Juli 1431 in Vatikanstadt) war ein venetischer Kardinal. Er war Patriarch von Aquileia von 1402 bis 1412, Sekretär des Papstes Bonifatius IX. und Bischof von Concordia von 1393 bis 1402.

Er studierte Recht an der Universität Padua und wurde am 6. Juli 1411 zum Kardinal ernannt. Seine Titelkirche war Santa Susanna. In Wirklichkeit war er ein Pseudokardinal (er hatte das Purpurgewand vom Gegenpapst Johannes XXIII. erhalten), nahm aber am Konklave teil, das Martin V. während des Konzils von Konstanz wählte, an dem er als Delegierter teilnahm.

Er war eine Persönlichkeit mit gepflegter Bildung, ein gewandter Politiker, aber eigentlich ein humanistischer Gelehrter.

Siehe auch


Vorgänger Amt Nachfolger
Antonio I. Gaetani Patriarch von Aquileia
14021412
Ludwig II. von Teck

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Panciera — Biographie Naissance vers 1350 à Portogruaro  République de Venise Décès …   Wikipédia en Français

  • Antonio Panciera — [Antonio Pancerini, Antonio Panciarini.] (Portogruaro, Friuli, 1350 1431) was an Italian Cardinal [From 1411 [http://www.fiu.edu/ mirandas/consistories xv.htm] ; created by Antipope John XXIII, he would be considered a pseudocardinal by some. He… …   Wikipedia

  • Antonio I. Panciera da Puart — Antonio Panciera (* 1350 in Portogruaro; † 3. Juli 1431 in Vatikanstadt) war ein venetischer Kardinal. Er war Patriarch von Aquileia von 1402 bis 1412, Sekretär des Papstes Bonifatius IX. und Bischof von Concordia von 1393 bis 1402. Er studierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio II. Panciera — Antonio Panciera (* 1350 in Portogruaro; † 3. Juli 1431 in Vatikanstadt) war ein venetischer Kardinal. Er war Patriarch von Aquileia von 1402 bis 1412, Sekretär des Papstes Bonifatius IX. und Bischof von Concordia von 1393 bis 1402. Er studierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Panciera — ist der Familienname folgender Personen: Antonio Panciera (1350–1431), venetischer Kardinal Valentino Panciera (1829–1902), italienischer Bildhauer und Kunsthandwerker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselbe …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pan–Par — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarch von Aquileia — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Patriarchen des Patriarchats Aquileia: Hermagoras Bischöfe von Aquileia Hilarius von Pannonien ca. 276–285 Chrysogonus I. ca. 286–295 Chrysogonus II. ca. 295–308 Theodor ca. 308–319 Agapitus… …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarchen von Aquileia — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Patriarchen des Patriarchats Aquileia: Hermagoras Bischöfe von Aquileia Hilarius von Pannonien ca. 276–285 Chrysogonus I. ca. 286–295 Chrysogonus II. ca. 295–308 Theodor ca. 308–319 Agapitus… …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarchen von Aquileja — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Patriarchen des Patriarchats Aquileia: Hermagoras Bischöfe von Aquileia Hilarius von Pannonien ca. 276–285 Chrysogonus I. ca. 286–295 Chrysogonus II. ca. 295–308 Theodor ca. 308–319 Agapitus… …   Deutsch Wikipedia

  • Zoppola —   Comune   Comune di Zoppola …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”