Antonio Quadranti

Antonio Quadranti (* 26. August 1980 in Como) ist ein italienischer Radrennfahrer.

Antonio Quadranti gewann 2002 den Gran Premio Capodarco und den Piccolo Giro di Lombardia, die U23-Austragung des Klassiker-Monuments Lombardei-Rundfahrt. Zwei Jahre später war er bei dem Eintagesrennen Freccia dei Vini erfolgreich und er wurde Zweiter beim Piccolo Giro di Lombardia. 2006 wurde Quadranti Profi bei der italienischen Mannschaft Naturino-Sapore di Mare, die ein Jahr später unter dem Namen Aurum Hotels fuhr.

Nach einem Rennen in Brescia wurde Quadranti 2003 wegen Dopings mit Epo für ein Jahr gesperrt.[1]

Inhaltsverzeichnis

Erfolge

2002
2004
  • Freccia dei Vini
2008

Teams

Einzelnachweise

  1. Ralf Meutgens: Doping im Radsport, Bielefeld 2007, S. 283. ISBN 978-3-7688-5245-6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Quadranti — Antonio Quadranti …   Wikipédia en Français

  • Quadranti — Antonio Quadranti (* 26. August 1980) ist ein italienischer Radrennfahrer. Antonio Quadranti gewann 2002 den Gran Premio Capodarco und den Piccolo Giro di Lombardia, die U23 Austragung des Klassiker Monuments Lombardei Rundfahrt. Zwei Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Betonexpressz 2000-Limonta — ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI Lizenz als Continental Team. Damit nimmt sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. Manager sind Ferenc Stubán und László Garamszegi,… …   Deutsch Wikipedia

  • P-Nívó Betonexpressz 2000 Corratec — Betonexpressz 2000 Limonta ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI Lizenz als Continental Team. Damit nimmt sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. Manager sind Ferenc… …   Deutsch Wikipedia

  • P-Nívó Betonexpressz 2000 Kft.se — Betonexpressz 2000 Limonta ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 gegründet und besitzt seitdem eine UCI Lizenz als Continental Team. Damit nimmt sie hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. Manager sind Ferenc… …   Deutsch Wikipedia

  • Katay — Das Katay Cycling Team ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa. Manager ist Vittorio Cozzoni, der von seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Naturino-Sapore di Mare — Uno o varios wikipedistas están trabajando actualmente en este artículo o sección. Es posible que a causa de ello haya lagunas de contenido o deficiencias de formato. Si quieres, puedes ayudar y editar, pero por favor: antes de realizar… …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Q — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Tour de Lombardie Amateurs — Infobox compétition sportive Tour de Lombardie Amateurs Création 1911 Éditions 83 (en 2011) Catégorie 1.2 Type / Format Course d un jour …   Wikipédia en Français

  • Katay Cycling Team — Das Katay Cycling Team ist ein ungarisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2008 gegründet und nimmt als Continental Team an der UCI Continental Tour teil. Die meisten Rennen fahren sie in Europa. Manager ist Vittorio Cozzoni, der von seinen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”