Antonio de Curtis

Totò war der Künstlername von Antonio de Curtis gebürtig Antonio Clemente (* 15. Februar 1898 in Neapel; † 15. April 1967 in Rom) einem italienischen Schauspieler, Drehbuchautor und Liedertexter.

Leben

Totò wurde in Rione Sanità, einem armen Stadtteil Neapels geboren. Seine Eltern waren Anna Clemente und der Marquis Giuseppe de Curtis, der 1928 die Vaterschaft anerkannte. Nach dem Tod seines Vaters wurde er 1933 von Marquis Francesco Gagliardi Focas adoptiert. In seinem Heimatort lernte er Künstler wie Eduardo De Filippo und die Kunst des Guitti kennen, einem der Commedia dell'arte verwandten neapolitanischen Stegreiftheater.

1922 zog Totò nach Rom, wo er erste Auftritte auf größeren Bühnen hatte. Er wurde zu einer Größe des römischen Avanspettacolo, einer dem Vaudeville verwandten Mischung aus Musik, Ballett und Komödie. In den 1930er Jahren zog er mit seinem eigenen Ensemble quer durch Italien.

Im Jahr 1937 hatte er mit der Hauptrolle in der von Dino De Laurentiis produzierten Komödie Fermo con le mani seinen ersten Auftritt in einem Film. Als Komödiant wurde Totò über die Grenzen Italiens bekannt. In dreißig Jahren Filmarbeit drehte er von 1937 bis zu seinem Tod mehr als 100 Filme sowie mindestens diese neun TV-Produktionen: Totò Ciak, Totò a Napoli, Don Giovannino, Grande maestro Il Latitante, Premio Nobel, la Scommessa, Il Tuttofare und ToTo Ye Ye. Häufiger spielte er mit seinem Kollegen Dante Maggio zusammen, der wie er selbst ein gebürtiger Neapolitaner war. Zum Ende seines Lebens in den 1960er Jahren arbeitete er unter anderem mit Pier Paolo Pasolini zusammen, so etwa in Große Vögel, kleine Vögel (Uccellacci e uccellini).

Totò starb am 15. April 1967 in Rom nach einer Reihe von Herzanfällen im Alter von 69 Jahren.

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • De Curtis Palace — (Катания,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Antonio De Curtis 30, 95131 Катания, Ит …   Каталог отелей

  • de Curtis, Antonio — vero nome di Totò …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • B&B De Curtis - DUPLICATE 328027 — (Катания,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Antonio De Curtis 30, 95131 Кат …   Каталог отелей

  • Curtis Cokes — Fiche d’identité Nom complet Curtis Cokes Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Antonio — Antoine Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir Anthoine. Antoine est un prénom masculin, dérivé du latin Antonius, signifiant inestimable …   Wikipédia en Français

  • Antonio Cervantes — Fiche d’identité Nom complet Antonio Cervantes Reyes Surnom Kid Pambelé Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Curtis Tomasevicz — Curtis Tomasevicz …   Wikipédia en Français

  • De Leon, Texas —   City   Location of De Leon, Texas …   Wikipedia

  • Curtis Tomasevicz — Medal record Curtis Tomasevicz Men s Bobsleigh Competitor for the …   Wikipedia

  • Curtis Stevens — This article is about Former Olympic bobsledder. For the professional boxer, see Curtis Stevens (boxer). Olympic medal record Bobsleigh Gold 1932 Lake Placid Two man Curtis Paul Stevens (June 1, 1898 – May 15, 1979) was an American bobsledder who …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”