Antonios (Patriarch)

Abune Antonios (in Ge'ez-Schrift geschrieben Antoniyos, * 1927 in Hemberti) war der dritte Patriarch (von 1. Dezember 2003 (locum tenens) bis 25. April 2004 - Februar 2006) der Eritreisch-Orthodoxen Tewahedo-Kirche.

Er wurde auf der Heiligen Synode vom Februar 2006 abgesetzt. Sein Vorgänger war Abune Yaqob und sein Nachfolger ist Abune Dioskorus. Über den Grund der Absetzung wird spekuliert. Abune Antonios galt als sehr kritisch gegenüber dem Staat, der sich regelmäßig in innere Kirchenangelegenheiten einmischte.

Abune Antoniyos wurde am 27. Mai 2007 verhaftet, wie Amnesty International in einer "Urgent Action" im Juni 2007 bekannt gab.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Patriarch des Abendlandes — Der Patriarch ist in der Spätantike und heute ein Kirchenoberhaupt mit Jurisdiktionshoheit. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Allgemeine Verwendung 3 Orthodoxe Patriarchen 4 Altorientalische Patriarchen …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarch — Der Patriarch ist in der Spätantike und heute ein Kirchenoberhaupt mit Jurisdiktionshoheit. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Allgemeine Verwendung 3 Orthodoxe Patriarchen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Antonios Naguib — Antonios Kardinal Naguib (* 7. März 1935 in Samalout, Ägypten) ist Patriarch von Alexandrien der mit Rom unierten koptisch katholischen Kirche. Leben Antonios Naguib studierte zwischen 1953 bis 1958 in Rom und empfing 1960 die Priesterweihe. Am 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarch von Alexandria — Patriarch von Alexandrien ist die Bezeichnung für die Bischöfe dreier christlicher Konfessionen, die alle ihren historischen Sitz in der ägyptischen Stadt Alexandrien haben. Gemäß kirchlicher Tradition wurde der alexandrinische Bischofssitz vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonios — (griechisch Αντώνιος) ist ein männlicher Vorname. Es ist die griechische Form des eigentlich lateinischen Namens Antonius. Der Name wurde in den griechischsprachigen Gebieten des römischen Imperiums während der Herrschaft des Triumvirn… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonios Naguib — (born 7 March 1935) has been the current Coptic Catholic Patriarch of Alexandria since 30 March 2006. Patriarch Antonios was ordained to the Coptic Catholic priesthood in 1960. He became Bishop of Minya, Egypt, in 1987, and remained in that post… …   Wikipedia

  • Patriarch von Alexandrien — ist die Bezeichnung für die Bischöfe dreier christlicher Konfessionen, die alle ihren historischen Sitz in der ägyptischen Stadt Alexandrien haben. Gemäß kirchlicher Tradition wurde der alexandrinische Bischofssitz vom Evangelisten Markus im Jahr …   Deutsch Wikipedia

  • Abune Antonios — Infobox Abune English name=Abune Antonios order=3rd term start=2004 04 25 predecessor=Abune Yacob successor=Abune Dioskoros1 footnotes=1There is dispute about removal of his predecessor and his accession.Abune Antonios was the 3rd Patriarch of… …   Wikipedia

  • Greek Orthodox Patriarch of Jerusalem — This article is about the Patriarch of Jerusalem in the Orthodox tradition. For other uses, see Patriarch of Jerusalem (disambiguation). Orthodox Patriarchate of Jerusalem Coat of arms Founder The …   Wikipedia

  • Nikolaus I. (Patriarch) — Nikolaus I (historisierendes Bild) Nikolaus I., genannt Mysticus (* 852; † Mai 925) war Patriarch von Konstantinopel von 893 bis 907 und von 912 bis 925. Er verweigerte dem Kaiser Leo VI. eine vierte Ehe und verschwor sich erfolglos gegen ihn, um …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”