Antonius Galvão
Frei Galvão

Antônio de Sant'Ana Galvão, genannt: Frei Galvão, (* 1739 in Guaratinguetá, São Paulo; † 23. Dezember 1822 in São Paulo) war ein brasilianischer Franziskaner und ist Heiliger der römisch-katholischen Kirche. Am 11. Mai 2007 wurde er als erster Brasilianer durch Papst Benedikt XVI. heilig gesprochen.

Antônio Galvão trat 1760 in das Franziskanerkloster in São Paulo ein. Sein ganzes Leben verbrachte er als Seelsorger in der Stadt und widmete sich besonders der Hilfe für die Armen. 1774 gründete er das Mosteiro da Luz, was unter den herrschenden politischen Strömungen (Verbot der Jesuiten, Verbot von Bauvorhaben der Kirche) nicht einfach war. 1822, dem Jahr, in dem Brasilien unabhängig wurde, starb er und wurde im Kloster Mosteiro da Luz begraben, wo sein Grab zahlreiche Pilger anzieht.

1998 wurde Antônio Galvão von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen. Seine Heiligsprechung durch Papst Benedikt XVI. ist die erste Heiligsprechung eines gebürtigen Brasilianers und die erste Heiligsprechung, die dieser Papst während einer Auslandsreise persönlich leitete.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Seligen und Heiligen/A — Die Liste der Seligen und Heiligen enthält eine alphabetische Aufstellung von Personen, die von den christlichen Konfessionen, hauptsächlich den Katholiken und Orthodoxen, als selig oder heilig verehrt werden. Die Liste ist der Zielsetzung nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kanonisationen — Die Liste der Kanonisationen führt chronologisch die Heiligsprechungen seit 1588 durch die Päpste auf. Die Liste ist nicht vollständig. Am 22. Januar 1588 schuf Papst Sixtus V. mit dem Apostolische Konstitution Immensa Aeterni Dei die Heilige… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Franziskanern — Die Liste bedeutender Franziskaner enthält eine Auflistung von Mitgliedern der verschiedenen Zweige der Franziskaner: Minoriten (OFMConv), Kapuziner (OFMCap) und Franziskaner (OFM), die für die Ordensgeschichte oder entwicklung historisch oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Heiligsprechungen — Die Liste der Heiligsprechungen führt chronologisch die Heiligsprechungen seit 1588 durch die Päpste auf. Die Liste ist nicht vollständig. Am 22. Januar 1588 schuf Papst Sixtus V. mit dem Apostolische Konstitution Immensa Aeterni Dei die Heilige… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Osttimors — Flagge von Osttimor Die Lage Osttimors …   Deutsch Wikipedia

  • Zeittafel Osttimor — Die Zeittafel Osttimor gibt die Ereignisse der Geschichte Osttimors und der Kolonie Portugiesisch Timor wieder. Inhaltsverzeichnis 1 Vorkoloniale Zeit 2 Kolonialzeit 2.1 1511 bis 1769 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Список диптерологов — …   Википедия

  • Liste bedeutender Franziskaner — Die Liste bedeutender Franziskaner enthält eine Auflistung von Mitgliedern der verschiedenen Zweige der Franziskaner: Minoriten (OFMConv), Kapuziner (OFMCap) und Franziskaner (OFM), die für die Ordensgeschichte oder entwicklung historisch oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Larantuqueiros — Die Topasse (auch Schwarze Portugiesen oder Bidau) sind Nachkommen von indischen und malaiischen Frauen und hauptsächlich portugiesischen Soldaten, Seeleuten und Händlern. Der Begriff wurde im Laufe der Zeit für verschiedene Mischbevölkerungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarze Portugiesen — Die Topasse (auch Schwarze Portugiesen oder Bidau) sind Nachkommen von indischen und malaiischen Frauen und hauptsächlich portugiesischen Soldaten, Seeleuten und Händlern. Der Begriff wurde im Laufe der Zeit für verschiedene Mischbevölkerungen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”