Antony Armstrong-Jones
Antony Armstrong-Jones
Fotograf: Carl van Vechten, 1958

Antony Armstrong-Jones, 1. Earl of Snowdon, KCVO (* 7. März 1930 in London) ist Designer, Fotograf und war der Ehemann von Prinzessin Margaret vom 6. Mai 1960 bis zum 24. Mai 1978.

Der Sohn eines walisischen Rechtsanwaltes ging in Eton zur Schule und studierte dann in Cambridge Architektur. Nachdem er zweimal durch das Examen gefallen war, begann er mit einer Ausbildung zum Fotografen. Nach deren Abschluss machte er sich erst mit Aufnahmen gesellschaftlicher Außenseiter einen Namen. Später lagen die Schwerpunkte seines fotografischen Schaffens auf den Gebieten Mode, Design und Theater sowie den Porträts berühmten Persönlichkeiten der High Society und der königlichen Familie. Er fotografierte auch das Coverbild von Greatest Hits, dem meistverkauften Album der britischen Rockband Queen.

1959 erhielt er den Auftrag, Prinzessin Margaret an ihrem 29. Geburtstag zu fotografieren. Dabei lernten sich die beiden kennen; sie heirateten bereits am 6. Mai 1960 in der Westminster Abbey. Am 3. Oktober 1961 wurde ihm von seiner Schwägerin Elizabeth II. die Titel Earl of Snowdon und Viscount Linley verliehen.

Das Ehepaar hat zwei Kinder:

Die Ehe war von Anfang an durch die sehr unterschiedlichen und wenig kompromissbereiten Persönlichkeiten beider Partner großen Belastungen ausgesetzt. Die hohe berufliche Inanspruchnahme von Armstrong-Jones und der ausschweifende Lebensstil seiner Frau trugen ein Übriges dazu bei. In späteren Jahren kamen dann außereheliche Affären beider hinzu.

Die Trennung im Jahre 1976 zeichnete sich daher schon länger ab, 1978 folgte die Scheidung. Damit war Armstrong-Jones nicht mehr Mitglied der königlichen Familie, blieb aber trotz der Scheidung der Fotograf der königlichen Familie.

Mittlerweile lebt er nach einer zweiten gescheiterten Ehe mit der Journalistin Melanie Cable-Alexander zusammen. Sowohl aus der zweiten Ehe als auch aus der jetzigen Beziehung hat er jeweils ein Kind.

Für Unruhe sorgte im Jahre 1999 die Tatsache, dass der Earl of Snowdon den ihm angebotenen Rang eines Life Peer als Baron Armstrong-Jones, of Nymans im County of West Sussex annahm und damit Mitglied des reformierten House of Lords wurde (nach der Neuordnung der Zusammensetzung werden die ersten Träger eines erblichen Titels Mitglieder des House of Lords, deren Erben aber nicht mehr). Er sitzt als Crossbencher im House of Lords. Die Mitglieder der königlichen Familie, die ebenfalls über einen erblichen neu geschaffenen Titel verfügen, haben sich demgegenüber alle dafür entschieden, die Mitgliedschaft im House of Lords nicht anzutreten (nämlich die Kinder von Elisabeth II.: Prince Charles als Herzog von Cornwall, Prince Andrew als Herzog von York, Prince Edward als Earl of Wessex sowie Prinz Philip, der Ehemann von Elizabeth II., als Herzog von Edinburgh).

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antony Armstrong-Jones — Primer conde de Snowdon Nombre …   Wikipedia Español

  • Antony Armstrong-Jones, 1. Earl of Snowdon — Antony Armstrong Jones (1980) Antony Armstrong Jones, 1. Earl of Snowdon (bekannt als Lord Snowdon, Künstlername: Snowdon), GCVO (* 7. März 1930 in London) ist ein britischer Fotograf und Designer und war der Ehemann von Prinzessin Margaret vom 6 …   Deutsch Wikipedia

  • Antony Armstrong-Jones, 1st Earl of Snowdon — Infobox Officeholder honorific prefix = The Right Honourable name = The Earl of Snowdon honorific suffix = GCVO RDI title = Earl of Snowdon term start=1961 preceded=New Creation succeded= spouse = HRH The Countess of Snowdon (1960 1978) Lucy… …   Wikipedia

  • David Armstrong-Jones — Vizconde Linley David, vizconde Linley de Nymans. Nombre real David Albert Charles Armstrong Jones …   Wikipedia Español

  • Sarah Armstrong-Jones — Princess Margaret, Countess of Snowdon, CI, GCVO (Margaret Rose Armstrong Jones, geborene Windsor) (* 21. August 1930 auf Glamis Castle, Schottland; † 9. Februar 2002 in London) war die jüngere Schwester der Königin Elizabeth II. und Tochter von… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Armstrong-Jones — Born Charles Patrick Inigo Armstrong Jones 1 July 1999 (1999 07 01) (age 12) London, England Known for Grandnephew of Queen Elizabeth II of the United Kingdom Title The Honourable …   Wikipedia

  • Margarita Armstrong-Jones — Born Margarita Elizabeth Rose Alleyne Armstrong Jones 14 May 2002 (2002 05 14) (age 9) London, England Known for great niece of Queen Elizabeth II of the United Kingdom and granddaughter of Princess Margaret, Countess of Snowdon …   Wikipedia

  • Ronald Armstrong-Jones — Ronald Owen Lloyd Armstrong Jones, MBE, QC (18 May 1899 ndash;27 January 1966) was a British soldier and the father of Antony Armstrong Jones, the 1st Earl of Snowdon.The only son of Robert Armstrong Jones, he was educated at Eton and on… …   Wikipedia

  • Robert Armstrong-Jones — Sir Robert Armstrong Jones, CBE (December 2 1857 ndash; January 31 1943), was a Welsh physician and psychiatrist. He was the grandfather of the Earl of Snowdon.He was born Robert Jones in Ynyscynhaearn, Caernarvonshire, the son of a… …   Wikipedia

  • David Armstrong-Jones, Viscount Linley — Viscount Linley Born David Albert Charles Armstrong Jones 3 November 1961 (1961 11 03) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”