Antony Deschamps

Antony Deschamps, eigentl. Antoine-François-Marie Deschamps de Saint-Amand, (* 12. März 1800 in Paris; † 29. Oktober 1869 in Passy), war ein französischer Dichter und Übersetzer.

Deschamps war der jüngere Bruder des Schriftstellers Émile Deschamps (1791-1871). Gleich seinem Bruder zählt man Deschamps zu den Parnassiens. Seinen literarischen Durchbruch erreichte er 1829 mit seiner Übersetzung von Dante Alighieris Divina Commedia.

Zwei Jahre später konnte Deschamps mit seinen „Satires politiques“ nicht mehr an diesen Erfolg anknüpfen. Der Stil seiner Lyrik wurde von der offiziellen Literaturkritik als "zu pathosreich" gesehen.

Spätestens ab 1840 war Deschamps an einer Geisteskrankheit erkrankt, deren Ursachen angeblich in seiner Jugend lagen. 1839 konnte er als ein letztes noch „Résignation“ veröffentlichen. Sein Bruder Émile half ihm die nächsten Jahre bei seinem literarischen Schaffen, aber nach 1840 veröffentlichte Deschamps nicht mehr und zog sich von der Öffentlichkeit zurück.

Die beiden Brüder Deschamps zählen als Romantiker auch zum Umfeld der Parnassiens und veröffentlichten einiges in der von Émile und Victor Hugo gegründeten Zeitschrift „La Muse française“

Werke (Auswahl)

als Übersetzer
  • Dante Alighieri: Göttliche Komödie
Lyrik
  • Dernières paroles. 1835
  • Les italiennes. 1831
  • Résignation. 1839
  • Satires. 1834
  • Satires politiques. 1831

Literatur

  • Jules Marsan: La bataille romantique. Hachette, Paris 1912/14 (2 Bde.)

Weblinks

 Wikisource: Antoni Deschamps – Quellen und Volltexte (Französisch)



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antony Deschamps — Pour les articles homonymes, voir Deschamps. Antoine François Marie Deschamps de Saint Amand, dit Antony Deschamps ou Antoni Deschamps, né à Paris le 12 mars 1800 et mort à Passy le 29 octobre 1869, est un poète français.… …   Wikipédia en Français

  • Deschamps — ist der Nachname mehrerer Personen: Antony Deschamps (1800–1869), französischer Dichter Bernard Deschamps (* 1944), französischer Eishockeytorwart Chrétien Deschamps (1683–1747), französischer Dichter Claude Deschamps (1765−1843), französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Antony (Homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir Anthony. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Deschamps — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Deschamps est un nom de famille notamment porté par : Jean Deschamps (XIIIe siècle), architecte français ; Eustache Deschamps dit …   Wikipédia en Français

  • Deschamps —   [de ʃã],    1) Émile, eigentlich É. Deschamps de Saint Armand [dəsɛ̃tar mã], französischer Schriftsteller, * Bourges 20. 2. 1791, ✝ Versailles 22. 4. 1871; war mit seinem Bruder Antony (* 1800, ✝ 1869) einer der ersten Anhänger der… …   Universal-Lexikon

  • Deschamps — (spr. Däschang), 1) Jos. Franç. Louis, geb. 1740 in Chatres, war erster Wundarzt der Charite in Paris u. st. 1825; er schr.: Traité de l opération de la taille, Par. 1796–99, 4 Bde.; Sur la ligature des artères, ebd. (deutsch von Schreger, 1803) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Deschamps — (spr. dä schāng), 1) Eustache, genannt Morel, der hervorragendste franz. Dichter des 14. Jahrh., geb. um 1330 in Vertus (Marne), gest. nach 1415, studierte in Orléans die Rechte, fand bei Karl V. Verwendung im diplomatischen Dienste, der ihn nach …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Deschamps — (spr. däscháng), Emile, franz. Dichter, geb. 20. Febr. 1791 zu Bourges, gest. 22. April 1871 zu Versailles; eifriger Romantiker, veröffentlichte Dramen, Novellen, Gedichte, Übersetzungen u.a. »Œvres« (6 Bde., 1872 74). – Sein Bruder Antony D.,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Antoni Deschamps — Antony Deschamps Pour les articles homonymes, voir Deschamps. Antoine François Marie Deschamps de Saint Amand dit Antony Deschamps (ou Antoni), né à Paris le 12 mars 1800 et mort à Passy le 29 octobre 1869, est un poète français. Antony Deschamps …   Wikipédia en Français

  • Emile Deschamps — Émile Deschamps, eigentl. Émile Deschamps de Saint Amand, (* 20. Februar 1791 in Bourges, Dépt. Cher; † 23. April 1871 in Versailles, Dépt. Yvelines) war ein französischer Dichter, Dramatiker, Librettist und Übersetzer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”