Antreff

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Antrift/Antreff
Lage Vogelsbergkreis und Schwalm-Eder-Kreis (Hessen, Deutschland)
Länge 38,6 km
Quelle am Ostrand des BildsteinskopfVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 430 m ü. NN
Mündung in die Schwalm bei LoshausenVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSKOORDINATE_fehlt
Mündungshöhe ca. 220 m ü. NN
Höhenunterschied ca. 210 m
Abfluss über Weser
Einzugsgebiet 115,251 km²
Durchflossene Stauseen Antrifttalsperre
Mittelstädte Alsfeld
Gemeinden Romrod, Antrifttal, Willingshausen

Die Antreff, im Oberlauf Antrift genannt, ist ein 38 km langer, linker bzw. südwestlicher Zufluss der Schwalm in Hessen, Deutschland.

Verlauf

Der Fluss entspringt als Antrift im Vogelsberg unweit des Schwalm-Ursprungs. Seine Quelle befindet sich östlich des Bildsteinskopf (496 m. ü. NN.) auf etwa 430 m Höhe zwischen Lautertal-Meiches und Feldatal-Windhausen. Sie fließt in Süd-Nord-Richtung durch den Vogelsbergkreis durch die Städte bzw. Gemeinden Romrod und Alsfeld sowie Antrifttal und durch den Schwalm-Eder-Kreis (Gemeinde Willingshausen).

Zwischen Alsfeld-Angenrod und Antrifttal-Seibelsdorf durchfließt sie den als Hochwasserrückhaltebecken genutzten Stausee, der durch die Antrifttalsperre gebildet wird. Ab der Gemeindegrenze zwischen Antrifttal und Willingshausen (auch die Grenze zwischen den Regierungsbezirken Gießen und Kassel) heißt das Fließgewässer Antreff; hier tritt die Antreff in die Landschaft Schwalm ein. Sie mündet bei Loshausen in die Schwalm.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antrift — Antrift/AntreffVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Vogelsbergkreis und Schwalm Eder Kreis (Hessen, Deutschland) Flusssystem WeserVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch …   Deutsch Wikipedia

  • Gieseler Forst — f1dep2 Vogelsberg Lage des Vogelsbergs in Deutschland Höchster Gipfel Taufstein (773 m ü.  …   Deutsch Wikipedia

  • Hoher Vogelsberg — f1dep2 Vogelsberg Lage des Vogelsbergs in Deutschland Höchster Gipfel Taufstein (773 m ü.  …   Deutsch Wikipedia

  • Oberwald (Vogelsberg) — f1dep2 Vogelsberg Lage des Vogelsbergs in Deutschland Höchster Gipfel Taufstein (773 m ü.  …   Deutsch Wikipedia

  • Unterer Vogelsberg — f1dep2 Vogelsberg Lage des Vogelsbergs in Deutschland Höchster Gipfel Taufstein (773 m ü …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelsberg (Mittelgebirge) — f1dep2 Vogelsberg Lage des Vogelsbergs in Deutschland Höchster Gipfel Taufstein (773 m ü …   Deutsch Wikipedia

  • Schwalm (Fluss in Hessen) — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Schwalm Schwalm in Alsfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Westhessisches Berg- und Senkenland — Westhessisches Bergland, auch Westhessisches Berg und Senkenland, ist eine Bezeichnung für ein größtenteils in Hessen liegendes, reich bewaldetes Mittelgebirgsland zwischen den rechtsrheinischen Teilen des Rheinischen Schiefergebirges im Westen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Flüsse in Deutschland — Die Liste der Flüsse in Deutschland enthält eine Auswahl der Fließgewässer in Deutschland – sortiert nach Länge und Wasserreichtum. Alle nachfolgend aufgelisteten Fließgewässer – Bäche, Flüsse und Ströme – durchfließen Deutschland ganz oder nur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Flüsse in Deutschland — Die Liste der Flüsse in Deutschland enthält eine Auswahl der Fließgewässer in Deutschland – sortiert nach Länge und Wasserreichtum. Alle nachfolgend aufgelisteten Fließgewässer – Bäche, Flüsse und Ströme – durchfließen Deutschland ganz oder nur… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”