Antti Abram Hyvärinen
Antti Hyvärinen Skispringen
Voller Name Antti Abram Hyvärinen
Nation Finnland Finnland
Geburtstag 21. Juni 1932
Geburtsort Rovaniemi, Finnland
Sterbedatum 13. Januar 2000
Sterbeort Bad Nauheim, Deutschland
Karriere
Verein Ounasvaaran Hiihtoseura
Medaillenspiegel
Olympia-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
WM-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
Gold 1956 Cortina d'Ampezzo Großschanze
FIS Nordische Skiweltmeisterschaften
Gold 1956 Cortina d'Ampezzo Großschanze
 

Antti Abram Hyvärinen (* 21. Juni 1932 in Rovaniemi; † 13. Januar 2000 in Bad Nauheim) war ein finnischer Skispringer und Schanzenkonstrukteur.

1952 erreichte er bei den Olympischen Winterspielen noch den siebenten Rang, 1956 gewann er bei den Winterspielen in Cortina d'Ampezzo die Goldmedaille und wurde somit zugleich Weltmeister. Hyvärinen war so der erste Olympiasieger im Skispringen, der nicht aus Norwegen kam. 1956 wurde Hyvärinen auch als Finnlands Sportler des Jahres ausgezeichnet.

Nach seinem Karriereende wurde er zunächst Trainer des Skiclubs seiner Geburtsstadt, Ounasvaaran Hiihtoseura, 1960-1964 war er Schanzenkonstrukteur des finnischen Skiverbandes.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antti Hyvärinen — Voller Name Antti Abram Hyvärinen Nation Finnland  Fi …   Deutsch Wikipedia

  • Antti Hyvarinen — Antti Hyvärinen Antti Abram Hyvärinen (né le 21 juin 1932 et décédé le 13 janvier 2000) est un sauteur à ski finlandais. Jeux olympiques Jeux olympiques d hiver de 1956 à Cortina d Ampezzo  Italie : Médaille d or …   Wikipédia en Français

  • Antti Hyvärinen — Antti Abram Hyvärinen (né le 21 juin 1932 et décédé le 13 janvier 2000) est un ancien sauteur à ski finlandais. Palmarès Jeux olympiques Épreuve / Édition …   Wikipédia en Français

  • Antti Hyvärinen — Antti Abram Hyvärinen (June 21 1932 ndash; January 13 2000) was a Finnish ski jumper who competed in the 1950s. He was born in Rovaniemi.His best year as a ski jumper was 1956, when he won a gold medal in the Individual large hill at the Winter… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hy — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”