Antyllos

Antyllos war ein bedeutender griechischer Chirurg, der um das 3. Jahrhundert v. Chr. lebte. Er erwarb sich große Verdienste um die Chirurgie, Therapie und Diätetik.

Antyllos übte die nach ihm benannte Methode der Operation der Aneurysmen durch Exstirpation aus, auch wird ihm die Erfindung der Extraktionsmethode des grauen Stars zugeschrieben. Er schrieb ein die ganze Heilkunde umfassendes Werk, aus welchem sich Fragmente in den medizinischen Sammlungen des griechischen Arztes Oribasius finden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antyllos — Antyllos, griech. Arzt, um 300 n. Chr., erwarb sich große Verdienste um Chirurgie, Therapie und Diätetik. Anubis. Er übte die nach ihm benannte Methode der Operation der Aneurysmen durch Exstirpation, auch soll er die Extraktion des G …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Antyllos — Antyllos, griechischer Wundarzt im 3. u. 4. Jahrh. n. Chr., zur methodischen Schule gehörend; schrieb viel, auch über Gymnastik, nur Fragm. erhalten, herausgeg. von Sprengel, Halle 1799; von Wolz, Jena 1842 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liste der Biografien/Ant–Anz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Chirurgie — (Chirurgia), im strengen Sinne, als Wissenschaft die Kenntniß der in Krankheitszuständen (worunter bes. auch Körperverletzungen gehören) durch die Hand (manuelle Operationen) angemessen zu leistenden Hülfe, u. als [50] Kunst, die Geschicklichkeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • PAUL D’ÉGINE — (625 env. 690) La médecine et surtout la chirurgie byzantines du VIIe siècle sont dominées par Paul d’Égine dont le seul ouvrage qui nous soit parvenu est l’Épitomê de la médecine. On sait cependant que son œuvre fut plus considérable et qu’elle… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”